Wer hat den Gürtel? August 2021

  • We are Football (Gürtelträger)
  • Humankind
  • Psychonauts 2
  • Twelve Minutes
  • King’s Bounty 2
  • Boyfriend Dungeon
  • Axiom Verge 2
  • Road 96
  • Grime
  • The Ramp
  • Dodgeball Academia
  • Haven Park
  • Jupiter Hell
  • City of Gangsters
  • Button City
  • Carrier Command 2
  • Black Book
  • Patron
  • Lawn Mowing Simulator
  • Fire Tonight
  • The Plane Effect
  • Naraka: Bladepoint
  • Foreclosed
  • Greak: Memories of Azur
  • RiMS Racing
  • Recompile
  • Madden NFL 22
  • Hoa
  • I Expect You To Die 2: The Spy and the Liar
  • Aliens: Fireteam Elite
  • Comanche
  • Townscaper
  • Baldo: The Guardian Owls
  • No More Heroes 3
  • Rustler
  • KeyWe
  • Song of Iron
  • Monster Harvest
  • Beyond Mankind: The Awakening

0 Teilnehmer

1 Like

Comanche

2 Like

Pro Carrier Command 2

4 Like

Kritikerliebling vs. ein besseres Civilisation

Das wird spannend!

Eine lange Liste, aber die User-Wertungen auf Metacritic für die bisherigen Favoriten sprechen kein gutes Zeugnis aus:

Humankind: 7.0
Psychonauts 2: 5.8 (scheint ein spielmechanisches Armutszeugnis und sehr zäh zu sein)
We Are Football: – (Kritiker: 67)

Zeit, einen Underdog zu wählen? Aber welchen? Dodgeball Academia hat die Durchschnitts-User-Wertung 8.2 (PC, 35 Ratings) bzw. 9.6 (Switch, 30 Ratings)!

Psychonauts 2 habe ich abgebrochen. Zu anstrengend zu spielen.

Bei Steam:
Humankind - 70%
Psychonauts 2 - 97%
We Are Football - 71%

Wobei mich Psychonauts 2 überhaupt nicht interessiert, Humankind werde ich dagegen definitiv spielen. Ich befürchte allerdings, dass das dann ähnlich wie bei den bisherigen Titeln von Amplitude laufen wird. Da war ich von den ersten Stunden immer sehr begeistert, nach 10-20h war dann allerdings die Luft raus. Eine Langzeitmotivation wie bei einem Civ konnten Endless Space/Legend nie bei mir auslösen. Und wenn ich mir die Kommentare zu Humankind so durchlese, dann scheint das leider in eine ähnliche Richtung zu gehen. Naja, mal schauen.

Diesen Monat habe ich außer Twelve Minutes (und ein paar Runden im Flugsimulator) nix gespielt, aber hatte durchaus vier Stunden Spaß mit dem Ding. Die Story ist am zwar am Ende vollkommen wirr und bekloppt, aber ich mochte das Konzept und das herumexperimentieren mit der Zeitschleifenmechanik. Höher sind meine Ansprüche nicht.

Von der Spiellänge her haut das bei Twelve Minutes auch viel besser hin: Ich hätte gerne Humankind ausprobiert und würde in Anno 1800 gerne Wolkenkratzer hochziehen, habe mich aber mittlerweile damit abgefunden, mich bis zur Rente in 25 Jahren gedulden zu müssen, bis ich wieder Zeit für solche Spiele habe. Dann kann ich auch endlich Victoria 3 nachholen. Und den HSV bei This is Football endlich in die Bundesliga zurückficken.

Ich stimme trotzdem für Humankind, obwohl ich schon befürchte, dass das gar nicht so geil ist, wie ich es erhofft habe.

3 Like

Für mich persönlich ist der interessanteste Titel diesen Monat wohl Road 96:

Dummerweise kaufe ich quasi ausschließlich nur im Sale oder im Bundle, also muss ich mich wohl ein wenig gedulden. :joy: (Wer jetzt denkt, ich würde die Spieleindustrie nicht genug unterstützen, dem sei gesagt, dass ich eine vierstellige Anzahl an Spielen bei Steam auf diese Weise angesammelt habe - vieles davon ungespielt)

2 Like

Ich hab Psychonauts 2 vorhin angefangen und find es bisher echt cool. Würd aber wohl eher für Axiom Verge 2 stimmen aber als taktische entscheidung dann Psychonauts 2 weil das ne siegeschance hat.

1 Like

das wird massiv runtergevotet, weil es keine russische Sprachoption hat, hab ich gerade festgestellt

3 Like

Keine Ahnung. Anscheinend hat keiner über Carrier Command gesprochen…Ich fand den ersten Teil auf jeden Fall ziemlich geil. Vote vor Carrier Command 2!!!

1 Like

Welches meint ihr?
Das von damals vor vermutlich knapp 30 Jahren?
Oder das von - ich meine - Bohemia Interactive vor einigen Jahren?

4 Like

Auf ein neues, schönes Heroes/King’s Bounty/Disciples hätte ich übrigens auch mal wieder richtig Bock. Schade, dass King’s Bounty 2 offensichtlich in einigen Bereichen ziemlich misslungen ist. Auf Steam gibts eine 58, RPS schlägt in die gleiche Kerbe wie Christian:
„King’s Bounty 2’s hexed-based battles, customisation and army management are all a good time. The RPG they’re packaged with, while sometimes gorgeous, is baggy and bland.“

Jetzt ruhen die Hoffnungen auf das neue Disciples, welches im Oktober erscheinen wird:

1 Like

Ich hab gestern mal in Road 96 reingespielt und es ist eigentlich ganz interessant. Die Atmosphäre ist klasse und ich bin gespannt, wie es weitet geht (soll ja wohl alles zufällig generiert sein). Nettes kleines Spielchen.
Dieses ganze Flüchtlings-Dings scheint eher eine Metapher auf das erwachsen werden zu sein. Naja, mal sehen…

2 Like

Also ich mein das vom Amiga. Wusste nicht, dass es da noch etwas andres gibt…

Dodgecoin (sry @Christian.Schiffer)

5 Like

Mein persönlicher Hit diesen Monat ist der Games Pass. Dass ist echt der Wahnsinn was man da im Abo bekommt. Nicht nur das Psychonauts und Humankind einfach mit dabei ist.
Ich war 6 Monate nicht dabei… Für 12 Euro hab ich da jetzt ein Buffet. Einfach nur stark. Wenn Microsoft das aufrecht erhält, für den Preis, ist das meine Gaming Zukunft.
Zwischen Kids, Job und sonstigen, einfach Mal für nen Monat den Games Pass ziehen und 4 Wochen am Buffet bedienen.

7 Like

Leider halt nicht die geilen Sony Exclusives…

1 Like