Wer hat den Gürtel? August 2019

Nachdem die “Mamba aus Mainz” von der “Kobra aus Kyoto” aus dem hohen Gras vertrieben wurde, geht der Kampf um die begehrteste Trophäe der Videospielwelt in die nächste Runde.

  • Age of Wonders: Planetfall
  • Rebel Galaxy Outlaw
  • Telling Lies
  • Control
  • Ancestors: The Humankind Odyssey
  • Hunt: Showdown
  • The Dark Pictures: Man of Medan
  • Erica
  • Blair Witch
  • Astral Chain
  • Fire Emblem: Three Houses (Titelverteidiger)

0 Teilnehmer

Der nächste Gürtel muss ganz ohne Frage HUNT SHOWDOWN werden, denn es hat alles, was LGS-User*innen lieben:

  • in einer deutschen Spieleschmiede (Crytek) gefertigt
  • spielt zur Zeit der Sklaverei, ignoriert das aber for fun
  • bisschen kompliziert zu erklären, also wie eine Wirtschaftssimulation

Leute, nichts geht mehr gegen den Pief, als dieser herrrrlich merkwürdige Horror-Battle-Royal-Roguelike-Mix, der auch noch aus Deutschland kommt.

Wählt die Viper aus Frankfurt, das Monster vom Main!

4 Like

Ich habe 39 Jahre gelebt, ohne jemals das Wort piefig gehört oder verwendet zu haben, um es in dieser Folge ca20x gehört zu haben

Hab trotzdem keine Ahnung was piefig heisst.

Ich hab kein einziges Spiel dieser folge gespielt, ich habe auch keine Switch, aber astral chain scheint gut zu sein und bekommt meine Stimme.

Abschliessend muss ich aber noch erwähnen, dass es skandalös ist weil ein geniales Anno seinen Titel abgeben musste.
Nintendo fanbois sind hartnäckig wie herpes

2 Like

Ist vielleicht ein eher im Norden verbreitetes Wort? Ersetz es einfach mit “spießig”. Obwohl Japanopief ja irgendwie geiler klingt als “Japanospieß”.

2 Like

Wo ist denn eigentlich WOW:Classic?

Weil das hätte ich sogar gespielt, Also damals, vor vielen vielen Jahren, als man mit seinem Handy noch ne Bierflasche aufmachen konnte…

1 Like

Das passt irgendwie nicht zusammen ^^

1 Like

3 Like

Astral Chain ist ja ein Platinum Game.
Die Switch Exklusivität ist ein grosses Manko, ja.

Aber ich anerkenne Qualität wenn ich sie sehe

1 Like

Pah, jetzt müssen mal die ganzen Nostalgie-Fanatiker kommen und für REBEL GALAXY OUTLAW stimmen
Denn DAS ist eine fucking geile SpaceSim, das ist PRIVATEER, also DAS Original, nur in modern, geil bunt, fetzig, Slick, fluffig und einfach geil!
Wer also für 1992 gestimmt hat, der MUSS jetzt für REBEL GALAXY OUTLAW stimmen, denn selten hat ein Spiel ein Genre genommen, es sowohl geil im nostalgischen Sinne geehrt aber einfach auch arschgeil fetzig in die Moderne gebracht.

Ich hätte richtig Bock auf Rebel Galaxy Outlaw gehabt, aber dann hat Epic letztens Rebel Galaxy (ohne Outlaw) verschenkt und das war leider so stocksteif, das hätte auch 1998 erschienen sein können.

Dann lieber wieder nice Zombies hunten und Player showdownen!

1 Like

Wenn du mir versprichst, dass ich das Ding auf Wunsch in dufte Bitmapgrafik umschalten kann, dann alles Paletti! Dann wähl ich das Teil!

3 Like

Rebel Galaxy Outlaw ist ja ein Prequel und nicht mehr eine Schlachtschiff-Sim, sondern man spielt aus dem Cockpit einen kleinen Raumjäger (oder Transporter) und ist einfach fetzig geil.

Aber nun gut, bei dir ist eh Bit und Byte verloren :stuck_out_tongue:

ich sagte in geil und modern, eben nicht einfach “Retro muss häösslich und umständlich und veraltet sein” :wink:

Schade, ich geh dann wieder Comanche spielen. Gibt es jetzt für die Fantasiekonsole Pico-8, mit schnieker Voxelgrafik! Und läßt sich direkt im Browser spielen: https://www.lexaloffle.com/bbs/?pid=52441&tid=31244

comanche_1-2_02_008

3 Like

Ich glaube das hier ist das falsche Format für dich :wink: :joy:

Stimmt insofern, dass mal wieder kein Fußballspiel dabei ist. Ich warte auf den Septembergürtel dann.

2 Like

Wie verzweifelt man sein muss, wenn man schon zu Fettschrift UND SCHREIENDEM SCHREIBEN greift

Je mehr es das Spiel nötig hat, desto größer das Logo?

4 Like

Also hier im tiefsten Westen (30km vor Holland) sagt das auch keine Sau, selbst meine Eltern nicht und die sind Mitte 70 :slight_smile:

Zumindest wir sind also unschuldig :wink:

@topic
Ich nehm mal Age of Wonders, das ist zumindest theoretisch interessant, beim Rest geht das große 2019er Gähnen weiter…

EDIT sagt: Das wäre dann der ähhh Delphin aus Delft! Muahaha! Oder wahlweise der Skorpion aus Stockholm!

1 Like

Der wahre Erfolg aus dem 1992-vs-1998-Voting ist, dass sich Belle Delphine als Meme-Queen etabliert!

2 Like