Welches Thema soll die 8. LGS-Staffel haben? Stimmt ab!

Ist GLaDOS ein richtiger NPC? Dann wär die Staffel wohl schon entschieden…
(wobei…der Erzähler aus Stanley Parable…)

Aber auch Garrus ist ein NPC, und wie sollte etwas besser sein als Garrus? :thinking:

Es gibt schon viele tolle NPCs.

Ich bin eigentlich für etwas anderes, wollte mich dann aber enthalten, hatte aber schon abgestimmt… Also dachte ich mir, ich gehe mal aus dem Weg…

Hm, bei Kunstscheiße gäbe es zwar wunderschön halluzinatorischen Kram, aber die Argumente der LGS-Community hinsichtlich Photoshopcompatibility von NPCs haben mich überzeugt.

3 Like

Wenn ich das richtig verstehe gehts hier ja nur darum welches Thema als Nächstes durch den Äther gejagt wird.

Nicht welche Themen für immer und ewig aus dem LGS Themenpool verbannt werden.

Von daher ist mir eigentlich egal welches Thema als Nächstes kommt. Ob ich nun den Kunstscheiße-Battle nächste Woche oder nächstes Jahr höre… ich bin LGS-Langstrecken Konsument. :man_shrugging:t2:

5 Like

Die würde wohl eher unter „Bester Boss“ fallen, wobei man argumentieren könnte, dass sie in Portal 2 eher NPC ist

Würde ein NPC den man im Laufe des Spiels auch aktiv spielen kann, wie z. B. In Baldurs Gate, Jagged Alliance 2 oder den ersten Fallout teilen weiter als NPC gelten?
In Fallout 2 z. B. mochte ich Sulik sehr gerne.

Non-Player-Character
Also Figuren die man nicht aktiv steuert (die aber wohl mit einem zusammen agieren können)

ich würde die Mass Effect gefährten zB noch als NPCs sehen, die Baldurs Gate partymitglieder aber nicht

Wobei… Doch…
Sind ja eigentlich alles NPCs, die eigene Charakterzüge haben und deren Charakter-Handeln nicht selbst steuert (also was sie sagen, wie sie zu dir stehen, usw.) :thinking:
Also auch die BG Gefährten :slightly_smiling_face:

1 Like

Ich würde sagen, jede Figur, die nicht selbst erstelle, ist ein NPC, auch wenn ich sie teilweise selbst steuern kann. (Hauptsächlich, weil ich die einzig richtige Antwort, Garrus Vakarian, sonst nicht nominieren könnte) Nahezu alle Leute, die mir dauerhaft in Erinnerung geblieben sind, waren irgendwelche Partymitglieder. :slight_smile:

1 Like

Wenn ich diese Diskussion jetzt sehe, muss eigentlich NPC gewinnen. Es hat den Diskussionens Anteil den Kunstscheiße hat und bietet dafür viel mehr Möglichkeiten der verrückten Duelle und Anekdoten Schlachten. #teamnpc

1 Like

Ich finde man muss schon eine eindeutige Grenze ziehen.
Würde auch sagen, dass Charaktere, die zu deiner Party hinzustoßen oder bei einer Mission mitwirken NPCs sind. Hauptcharaktere die man langfristig selber steuern kann (auch wenn ich sie nicht selber erstelle) sind gefühlt keine.
Man muss hier auch perspektivisch an eine Staffel „Bester Hauptcharakter“ oder „Bester spielbarer Nebencharakter“ denken

Also das ist interessant. Ich war eigentlich selbstverständlich davon ausgegangen, dass NPCs Spielcharatere sind, die vom Spieler nicht selbst gesteuert werden und auf deren Verhalten man auch sonst keinen direkten Einfluss nehmen kann. Da ist Minsk aus Baldurs Gate natürlich raus und auch generell Partymidglieder, sonst wäre „bester Companion“ das logischere Staffel-Thema.
An Bosse, Villains usw. hätte ich jetzt auch nicht als erstes gedacht bei NPCs.

Ich meinte halt Figuren, die zu deiner Gruppe hinzustoßen aber von einer KI gesteuert werden.

Sieht so aus als bedarf es einer Abstimmung darüber, was ein NPC ist

1 Like

ja, das macht Sinn, finde ich.

Ist dann Ciri aus Witcher 3 ein NPC?

Ich nominiere jedenfalls den Roten Baron aus Witcher 3.

einigen wir uns einfach darauf, dass Talti und Garrus aus mass Effect dabei sind (Legion eigentlich auch und vergessen wir Mordin nicht), dazu der rest aufgefüllt mit Figuren aus Witcher 3 und Cyberpunk 2077.
Der Rest kann eh abstinken :stuck_out_tongue:

und gewinnen wird Garrus, weil…

naja, es ist Garrus Vakarian!
grafik

1 Like

Hmmm Sadie Adler vs. der Rote Baron…
Was wären denn Qualitätsmerkmale eines guten NPCs?

Glaub bester Cyberpunk Charakter kann eine eigene Staffel werden.

1 Like

Cool war der Jamaikaner in gta San Andreas mit seinem akzent

Mud
Die einzige legitime Nominierungen ist natürlich Mud aus Gothic…

2 Like

Christian „Mud“ Schiffer? :thinking:

7 Like