WASTED ist da, was passiert mit LGS?

Gestern haben @Christian.Schiffer, @Scheinprobleme und @fabu ihr neues Online-Magazin WASTED gestartet. Es wird dort Artikel und Podcasts in verschiedenen Formaten geben… und auch Last Game Standing wird ein Teil von WASTED sein.

Nun gab es in einem anderen Thread schon Fragen, Feedback, Lob, Kritik und alles mögliche dazu. Ich schiebe das alles mal mit administrativer Moderationsmacht in diesen Thread hier unten :point_down:

3 Like

okay, ganz ehrlich?

Das unterwältigt mich jetzt gewaltig…
Teamfotos in diesem berliner-schäbig-cool Stil, die „wir sind voll hipp“ schreien sollen, das ganze irgendwie Sarkastisch-Artsyfartsy?

naja… mag User finden, ich finds jetzt echt nicht interessant, die WASD hatte Klasse und Qualität, LGS war ein Spass, das? … … meh … :woman_shrugging:

(jaja ich weiss, ich bin der doofe Spassverderber, soll mich doch mitfreuen oder halt still sein… man darf es trotzdem auch mal sagen…)

2 Like

Beziehst Du das auf die Artikel? Die fand ich jetzt nämlich echt Recht gut, eben nicht so die klassische Spieletest-Kost.

Über Design lässt sich ja dagegen bekanntlich gut streiten, da hat halt jeder andere Vorlieben.

4 Like

Ahhh, jetzt ja… Ich hab bei sowas manchmal eine ziemlich lange Leitung :laughing:

Wie darf ich das neue Magazin denn verstehen? Weil teilweise scheinen ja bekannte Formate nach wasted rüberzuwandern und ich fände es grundsätzlich schade die Community so zu spalten. Sehe bei mir tatsächlich auch die Befürchtung das ich nicht in zwei so engen Communitys aktiv bleiben kann.

7 Like

Ja, scheinbar laufen ab sofort die LGS-Podcasts inkl. Wer hat den Gürtel über Wasted. Was ist dann mit den Umfragen und den Diskussionen dazu?

Mich spricht Wasted nicht sonderlich an. Ich würde es jetzt nicht so wie Goschi formulieren, aber ich sehe seinen Punkt. Wobei ich im Spielebereich grundsätzlich fast nichts mehr lese, von den Artikeln eines John Walker einmal abgesehen. Die WASD war da eine Ausnahme, aber das lag nicht zuletzt daran, dass es ein wunderschönes Print-Erzeugnis war. Ansonsten lese ich inzwischen eher die Zeit von der ersten bis zur letzten Seite, oder sowas wie National Geographic oder Geo. Und auch hier gilt: Es muss Print sein. Online lesen macht mir einfach keinen großen Spaß.

Aber auch wenn es für mich nichts ist, drücke ich euch absolut die Daumen, dass ihr mit Wasted eure Leser und Unterstützer finden werdet :slight_smile:

1 Like

ich find es jetzt nicht so schlimm. Frage mich aber schon, wie die Aufteilung ist. Ist LGS teil von Wasted? Wieso werden dann die Communities nicht zusammengeführt usw.

soll man jetzt das LGS-Patreon-Abo zu Wasted umsiedeln?

3 Like

Also wenn @goschi Wasted über den Klee gelobt hätte, dann hätte man sich wohl richtig Sorgen gemacht :wink:

Nee ist natürlich alles Geschmackssache und ich muss zugeben, auf den ersten Blick hat mich Wasted auch nicht so wirklich weggeflasht.

Aber die Seite ist halt auch erst 12 Sekunden alt und wird das was sie ist (oder eben nicht ist) mittelfristig offenbaren.
Und nachdem ich den Podcast gehört hatte, hatte ich aber eine gute Vorstellung davon was Wasted werden will und sicher auch kann.
Und das hat mich total abgeholt und begeistert.

Wie LGS und natürlich unsere Community in das Wasted Universum integriert werden ist natürlich noch eine wichtige Frage, aber ich bin mir sicher da wird es eine wunderbare Lösung geben.

Ansonsten halt Kneipenschlägerei.

4 Like

Kurze Zwischenbemerkung:

Dss Ganze ist nicht ganz unkompliziert hinsichtlich Datenschutz und Technik. Wenn wir eine endgültige Lösung haben, werden wir oder die Christians das mit euch im Forum besprechen. Das wird!

Ich liebe die Artikel und das Design sehr, aber ist ja nur ein Bausten. Am meisten freue ich mich auf die vielen Podcasts und die Community, von der ich wie ich in LGS sagte, viele von hier (am liebsten alle) dabei hätte.
Mal schauen :slight_smile:

7 Like

Naja, es wird halt auf eine erforderliche Einwilligung nach 6 DSGVO hinauslaufen, oder? Sprich, man fragt alle hier im Forum an, ob sie mit einem Umzug ihrer Daten hin zu WASTED einverstanden sind und holt eine aktive Zustimmung ein

Was allerdings natürlich ein technisch zu lösendes Problem sein wird, ist, wie man dann die aussortiert (und ggf. löscht/anonymisiert), die nicht zustimmen. Das stelle ich mir in meiner Laiensphäre als schon nicht völlig trivial vor.

Naja aber kommen jetzt weiter LGS Staffeln und Wer hat den Gürtel Folgen hier, die dann auch in diesem Forum besprochen werden?

Das gibt’s ab sofort alles bei wasted. Wer hat den Gürtel kommt hinter die paywall, LGS bleibt frei, superleague wird umbenannt (ob frei oder paywall wurde nicht gesagt).

So wie ich das verstanden habe, wechselt LGS komplett zu WASTED und der Gürtel dort hinter die Paywall. Damit dürfte auch die Abstimmung im WASTED-Forum stattfinden.

Das bedeutet aber auch LGS wird deutlich teurer oder? 7,90 für den Einsteigertarif ist nicht grade günstig (im Verhältnis zur aktuellen Pommesbude). Achso und natürlich gehen die ganzen wunderbaren Threads und tollen Memes verloren…

Edit: Ich sehen grade die Bonus Folgen gibt’s sogar erst ab 11 Euronen. Hm ich weiß der Bums muss sich finanzieren, aber wenn ich es erstmal nur aus der LGS Perspektive betrachte ist das happig.

2 Like

Ich find Wasted auch total knorke, obwohl ich als notorischer Moserheini - Veränderung ist ja immer schwierig - natürlich erstmal skeptisch bin. Wir haben hier zwar ne schön muggelige Wohlfühl-/Pöbeloase, aber irgendwie schon verständlich, dass die Christians bei all dem Aufwand einen größeren Kreis als 40 Patreons und eine Durschnittsteilnahme von 60 Personen erreichen möchten.

Wär schön wenn man das komplette Forum und alle Teilnehmer mitrüberretten könnte. Inklusive Dauerbrenner Quiz- und Minecraftthread, die, wenn hier mal Flaute im Forum war, immer noch für ein bißchen Leben gesorgt haben.

6 Like

Ich checke es noch nicht ganz. Konnte in letzter Zeit auch kein LGS hören. Wird das Forum transferiert? Wo muss ich hin um kurzen Musik-Meme-Fame abzustauben, wenn ich Mal wieder Zeit und Lust habe? :wink:

3 Like

Also ist das ganze tot…

okay :man_shrugging:
dann lösch ich mal den Feed.

1 Like

Leute ihr vergisst aber das wichtigste: werden die discourse Abzeichen übertragen?! Da geht ja der ganze Progress verloren die man sich über die seasons erspielt hat!

8 Like

Zur Superleague kann ich was sagen. Die heißt in Zukunft „WASTED Top 5“ und wird wie beim letzten Experiment einmal im Monat live auf Twitter Spaces gestreamt. Das Grundprinzip bleibt gleich, außer dass eben 5 Spiele gewählt werden und wir uns außerdem nicht mehr nur auf Jahre beschränken. Der Stream und ein Artikel zur daraus entstehenden Top-5-Liste werden auf jeden Fall frei sein. Ob die Podcast-Version zum Nachhören paywalled wird, werden wir noch sehen.

Die Abstimmungen für Wer hat den Gürtel und den neuen Staffeln von Last Game Standing finden drüben statt. Ob und wie das Forum hier umgezogen wird, steht noch im Raum. (Das ist, wie schon angesprochen, rechtlich und technisch alles andere als trivial.)

Last Game Standing läuft wie gehabt weiter, also keine Ahnung was du damit meinst. Nein, Last Game Standing ist alles andere als tot.

3 Like