Viertelfinale "Bestes Spielejahr": 2000 vs. 2003

Big Brother gegen DSDS, Monkey Island 4 gegen Max Payne 2.
Leider gerade keine Zeit, die Bildchen zu bauen, muss los. Deswegen nur eins pro Jahr.

4 Like

Die Sendung hieĂź World Idol, und steht in der englischen Wikipedia ( https://en.m.wikipedia.org/wiki/World_Idol):slight_smile: Alexander Klaws ist drittletzter geworden vor Holland und Saudi Arabien

4 Like

Jaaaa! Ich hab’s gestern nach der Aufzeichnung auch entdeckt und mich so sehr gefreut

1 Like

Und wieder einmal muss man mit Erschrecken feststellen. Man sollte einfach keine Gamestitel ins deutsche ĂĽbersetzen.

Ich hab auch 2 minuten gebraucht bis ich @christian.alt s Boulders Gate einzuordnen wusste :smiley:

4 Like

Da hat der Herr @Christian.Schiffer doch tatsächlich die falschen Anreize für 2003 gegeben. Ich hole das mal schnell nach!


Ein Meilenstein der Spielegeschichte! Nehmt jedes heutige Action-Adventure, von Uncharted bis Tomb Raider. Alles was diese Spiele heute machen, hat auch Prince of Persia damals gemacht. Nur in besser, weil interaktiver! Die Akrobatik, die Rätsel, die Kämpfe! Auch heute noch saugeil!


Beste F-Zero aller Zeiten. Isso!


Da wird Manhunt erwähnt? Dieses Spiel braucht keine prätentiöse Skandalscheisse! Silent Hill III? Meh. Dieses Spiel hier braucht keine Ekelmonster! Und dennoch ist Fatal Frame 2 das bislang gruseligste Spiel ever! Eine Kamera und ein Geisterhaus, mehr braucht es nicht!


Andere schwören ja auf dieses pseudo Noir Spiel Max Payne. Dieses Spiel braucht keine Kunstscheisse als Unterbau! Einfach nur auf die Fresse für die Gegner in diesem abgedrehten Beat em Up mit Zeitlupenfunktion!


Need for Speed? HA! Das Ding hier lässt jede noch so simple Simulation aus jener Zeit Asphalt fressen! Und crasht seine Konkurrenz gnadenlos zu Schrott. Und lacht dabei diabolisch überlegend!


Wenn schon Kunstscheisse, dann richtig! Disaster Report ist ein japanisches Action-Adventure ohne sämtliche Gewalt. Dafür spielt es in einer Metropole, die Opfer von einem Erdbeben wird und wo alles zusammenbricht. Hier geht es darum Menschen zu bergen und sich gegenseitig zu helfen. Eines der unterschätztesten Spiele der PS2!

AUSSERDEM!!!
Wie wir alle wissen, weil bereits wissenschaftlich objektiv nachgewiesen, ist der Gameboy Advance eine der besten Konsolen aller Zeiten! Und just im Jahr 2003 erschienen mit die besten Spiele für den GBA! Und gehören logischerweise damit auch zu den besten Spielen aller Zeiten! Hier eine Auflistung nach den Daten von Mobygames. Gegen diese geballte Spielepower kommt ein Herr @christian.alt und sein 2000, mit seinen ZWEI einsamen Ego-Shootern, doch nie im Leben zum Stich!

3 Like

Passenderweise bekam ich vorhin die folgende Spam-Mail:

1 Like

Ich möchte zur Schande der teilnehmenden Podcaster noch einmal darauf verweisen, dass natürlich Sims 2 in der Staffel “Bestes Sequel” hätte nominiert werden müssen. Aber das erschien erst 2004.

Und der perfekte Shooter, gerade im Multiplayer, ist bis heute ja wohl Quake III Arena. Schön, schnell, schräg. Aber das erschien schon 1999.

3 Like

Gemessen an den “Bildchen” gibt es in dieser Runde wohl nur Verlierer…:fearful:.

5 Like

welch eine miese Auswahl…
"Jahr mit ganz vielen scheisse gealterten, spielerisch völlig unausgereiften und mies zu steuernden, mangels guten Standards, Spielen"
vs.
"Jahr mit ganz vielen scheisse gealterten, spielerisch völlig unausgereiften und mies zu steuernden, mangels guten Standards, Spielen"

Ja, einige Titel waren damals sehr gut, aber eigentlich alle sind obsolet geworden, wurden von nachfolgern massiv verbessert oder objektiv schon damals nicht ganz so gut (NOLF… das war als Shooter nicht so recht gut und Sniper-Passagen… die Kreativität überstrahlte da viele Mängel)
Das ist echt BigBrother vs. DSDS, beides erregte Aufmerksamkeit, aber man ist dann schon froh, wenn es wieder weg ist und gutem Zeugs platz machte.

2015 und 2017 hätten da so viel besseres gehabt… :frowning:
(und wenn wenigstens 2007 weitergekommen wäre, da war der Grafikstandard immerhin endlich so, dass man es Heute noch anschauen kann ohne Übelkeit)

1 Like

7 Like

4 Like

5 Like

Wenigstens behaupte ich nicht, dass 2 bzw. 4 Jahre zurückliegende Spielejahre so viel besser sind, weil sie noch gar keine große Möglichkeit hatten, komplett irrelevant zu werden :slight_smile:

2 Like

das war bei den 2000er Jahrgängen auch schon 2-4 jahre später klar :wink:

ja, es wurde damals, wegen neuen Möglichkeiten (3D und so) viel experimentiert, aber vieles davon war halt stochern im Klo-Abfluss :woman_shrugging:

Ab der Generation PS3 und X360 wurde die 3D-Grafik dann zeitlos genug, auch durch besseres Verständnis von Artdesign und ein Mindestmass an Details (Gesichter nicht mehr wie die Muppets, mehr als Playmobil-Fäuste, Animationen nicht wie die Augsburger Puppenkiste, usw) und es setzten sich Steuerungsstandards durch (2 Analogcontroller, 4 Schultertasten, etc) der sich nur Nintendo noch komisch widersetzt.

die PS2-Generation ist halt echt nichts schönes zum angucken mehr und auch oft spielerisch nicht so elegant, wie davor gutes 2D oder danach gutes 3D

2000 ist das 1992 des neuen Millenniums!


5 Like

Ach Herr Schiffer,

so ein starkes Plädoyer und dann auf den letzten 5 Metern mit FF X-2 selbst disqualifiziert. :smiley:

Scherz beiseite, an 2000 kommt Dank BG:2 leider niemand vorbei, selbst ein Kotor nicht.

1 Like

7 Like

Unglaublich, wie @christian.alt den sicheren Sieg verschenkt, in dem er das zweitausendigste Spiel des Jahrs Zweitausend unerwähnt lässt.

2 Like

:smiley:

Holy Fuck, der überflüssigste Film des Jahres 2000 hatte eine Spieleumsetzung. Da ärger ich mich gerade, dass es keine Steigerung von überflüssigste gibt. :wink:

3 Like

2000 war aber echt ein gutes Filmjahr! The Beach (ja, der ist gut!), Unbreakable (bester MNS-Film), The Cell (massiv unterschätzt), Memento (bester CEN-Film), Girls United (ja, der ist gut!), O Brother Where Art Thou, Battlefield Earth (okay, das ist ein Scherz), …

3 Like