Viertelfinale "Bester zweiter Teil": Anstoss 2 vs. Red Dead Redemption

#1

Originally published at: https://lastgamestanding.de/episode/viertelfinale-bester-zweiter-teil-anstoss-2-vs-red-dead-redemption/

Wilder Westen oder Westfalen-Stadion? Staub oder Stollen? Dan Houser oder Gerald Köhler? José Gonzales oder José Mourinho? In unserem letzten Viertelfinale schenken sich die beiden Christians nichts. Bei Anstoss 2 gegen Red Dead Redemption 1 wird gezogen und gezerrt und nicht einmal vor Regeldiskussionen oder dem Einsatz von emotionsgeladener Klimpermusik zurückgeschreckt. nnAber auch bei Last Game Standig gilt: Die Wahrheit liegt auf dem Platz, genauer: Im Forum. Geht auf forum.lastgamestanding.de und stimmt ab: welches ist der beste zweite Teil? Anstoss 2 oder Red Dead Redemption?

0 Teilnehmer

0 Likes

#2

Anstoss 2 klingt mit dem Assi-System fast wie ein Beitrag zur aktuellen Debatte um Schwierigkeitsgrad und individuelle Spielerfahrung.

Klingt fresher als der Westernkitsch. Außerdem zählt das echt nicht als zweiter Teil. Faul!

Wenn es ein deutsches Finale geben sollte, dann müsst ihr bitte zwei der Entwickler gegeneinander antreten lassen.

1 Like

#3

1 Like

#4

6 Likes

global angeheftet, #5
0 Likes

#6

Das Bild mit dem lachenden Fußball macht mich fertig.

1 Like

#8

0 Likes

#9

Was hab ich mich auf diese Folge gefreut! Ich war neulich zufälligerweise auf dem Dachboden. Und was habe ich da zwischen Glaswolle, vergammelten Puppenhausmöbeln und der verstaubten Modelleisenbahn aufgetrieben? Die Mutter aller zweiten Teile vom Urvater des Fußballmanagers: Football Manager 2 von Kevin Toms. Eines von sage und schreibe 10 Originalspielen die ich je für den Amiga besaß. Von meiner Oma zu Weihnachten 1988 gekriegt (einer ihrer seltenen Glücksgriffe), war dieses das erste Spiel überhaupt, das jemals in den Diskettenschacht meines heißgeliebten Amiga 500 wanderte.

Ich möchte Dir den eindrucksvollen und überlegenen Sieg gegen RDR ja jetzt nicht kleinreden, Christian Schiffer. Nachdem ich aber im schummrigen Dachbodenlicht die Rückseite der Spielepackung studiert habe, komme ich unweigerlich doch zu dem Schluss: Anstoß 2 mag vielleicht der beste aller zweiten Teile sein, Football Manager 2 ist aber weiterhin der bedeutendste zweite Fußballmanager. Noch vor Bundeliga Manager Professional und Anstoß 2. Der Sprung vom ersten Football Manager auf dem C64 zu Football Manager 2 auf dem Amiga war gigantisch! Und die Grinsefresse von Kevin Toms nimmt hier schon 10 Jahre vorher den ikonischen Anstoßball vorweg.
Wenn Gerald Köhler also der Konrad Zuse unter den deutschen Spieleprogrammierern ist, ist Kevin Toms der Alan Turing unter den Fußballmanagerentwicklern. Mindestens.
Aber ich lasse hier einfach mal den Text für sich sprechen:

3 Likes

#10

Ich hatte keinen Amiga, aber ich habe mal einen Nachmittag bei einem Kumpel verbracht, der Football Manager 2 hatte. Ein sehr guter Tag war das.

2 Likes

#11

Dieser Packungstext… der ist wahnsinn! Fügen Sie trotzdem Anstoss 2 ihrer Abstimmungssammlung hinzu.

2 Likes

#12

Ja, herrlich! Soviel Selbstbewusstsein muss man erstmal haben, dass man den “Riesenerfolg” seines “Meisterwerks” schon vorm Erscheinen des Spiels vorwegnimmt. Bei Anstoss 4 und Bundesliga Manager 97 wäre so ein Text allerdings ziemlich nach Hinten losgegangen…

2 Likes

#13

Wenn wir einmal mit dieser ‘Nachfolger-im-Geiste’-Sache anfangen, wo hören wir dann auf? :thinking:

5 Likes

#14

Aye. Den BMP und BMH habe ich Wochen und Monate verschlungen auf dem AMIGA&PC. Als erste echte Fortsetzung kam unter einigen FIFA96-Partien Anstoß 2 Gold. Dann erst wieder Anstoß 4 Edition 2003/2004 und Anstoß 2007.
Hatte letzt den Sega-Fußballmanager gekauft. Dieser hat zwar brauchbare Trainersimulation, ist jedoch zu streamgelined. Kein Vereinsmanagement, kaum Witz & Charme, etc. Bin Anno 2019 auf Anstoß 2007 zurück gewechselt, da es viel mehr fesselt…

Da kommt auch Rockstars RDR nicht ran. Zudem ist es maximal ein Teil 1,25!

2 Likes

#15

Ich weiß leider gar nicht mehr, welches meine erste Fußballmanager-Liebe war. Ich erinnere mich an den Namen “SuperStar Soccer”, allerdings sehen die Screenshots von Football Manager vertrauter aus. Vielleicht habe ich auch einfach beide gespielt :wink: Die große Liebe war dann jedenfalls Anstoss 1, welch tolles Spiel seufz Teil 2 hat mir dann leider das ganze Genre verleidet - zu viele überflüssige Features, die mich gar nicht mehr interessiert haben. Und was danach kam, bis hin zu Segas Reihe, machte alles nur noch schlimmer, von den Spielen konnte mich deshalb keines mehr packen.

Meine Stimme geht trotzdem an Anstoss 2, da ich durchaus nachvollziehen kann, dass das Spiel für viele Fans ein fantastischer zweiter Teil war.

2 Likes

#16

Den einzigen Fussballmanager, den ich jemals gespielt habe war der DSF Fussballmanager 98. Im Vergleich zu Anstoss 2 bestimmt furchtbar, damals hatte ich aber ewig viel Freude damit. Aber hat mit der Folge nix zu tun, ist ja sicher der 98ste Teil der Reihe…

2 Likes

#17

You had me at “Schau dir doch mal dieses Blau und dieses Grün an, das gibt es heute gar nicht mehr!”

3 Likes

#18

Sehr einfach: Anstoss 2
Ca. 500 (oder 1.000?) Stunden vs. 0 Stunden. :joy:

2 Likes

#19

Mein tollstes Anstoss Erlebnis hatte ich mit einer Partie irgendwann Anfang der 00er in Teil 3: mit einem Fanpatch für reale Namen ausgestattet hatte ich einen jungen, aufstrebenden Nachwuchsspieler ins beschauliche Offenbach zu den Kickers gelotst. Sein Name: Philipp Lahm. Spielpositionen: linker/rechter Verteidiger und defensives Mittelfeld - die Fanpatchmacher hatten wohl ein wenig Ahnung. Bei den Kickers war er langjähriger Kapitän, wurde er dann 5 Mal deutscher Meister, Championsleague Sieger und 2010 auch Weltmeister. Solche tollen Geschichten erzählen nur Fussballmanager und insbesondere Anstoss.
Ich hatte Bundesliga Manager Professional wirklich geliebt und wie bekloppt gesuchtet. Genauso wie den Eishockey Manager - obwohl ich mit der Sportart bis heute wenig zu tun habe - aber hey war ein Manager von Software 2000, das musste awesome sein (was es auch war)! Aber dann kam Anstoss 1 und hat damit nochmal den Boden aufgewischt. Aber Teil 2 hat alles nochmal getoppt. Ja, es hat heute den typischen Windows 95 Charme, und die Sache mit dem Ball-Maskottchen muss man echt mögen. Aber Anstoss 2 und 3 hatten den Sweetspot genau zwischen Einsteigerfreundlichkeit und Komplexität erwischt. Anstoss 2 ist in Hinsicht “Verbesserungen zum Vorgänger” gar nochmal ne Stufe über Anstoss 3, obwohl letzteres das bessere Spiel ist.
Der Herr Schiffer muss hier gar nicht erst der argumentative Trickkiste bedienen, ob denn Red Dead Redemption überhaupt ein “echter” zweiter Teil ist. Lasst den in die Hände klatschenden Ball sprechen!
Ein Halbfinale Anstoss 2 gegen Sim City 2000 wäre so epic! Bundesliga vs. Bürgermeister! Weltmeister vs. Wasserleitungen! Kicker vs. Kraftwerke!

3 Likes

#20

Ich schreibe sonst selten in Foren und habe bisher auch nicht an einer Abstimmung hier teilgenommen, aber zum einen finde ich euer Format genial und zum anderen kann man hat nicht anders, als jetzt, bei dieser Begegnung, mit abzustimmen.

Wenn ein Spiel meine Stimme verdient hat, dann Anstoß zwei, das, was ihr gar nicht gewürdigt habt, einen großartigen Hotseat Modus hat, den ich mit einem Freund monatelang gespielt habe, bis weit in die 2030er (Spiel-)Jahre.

Hoffe, ich verwechsle es nicht mit Anstoß 3, aber:
“dein Spieler sagt seiner Freundin, sie hätte eine Haut wie ein 21 jähriger Pfirsich”

“Heute müsst ihr so spielen, dass die Betonfabriken als Sponsoren Schlange stehen”

Ach, Gerald…

1 Like

#21

Anstoss 2 naürlich. Heute morgen ist echt nicht mein Tag

2 Likes