S01E02 The Walking Dead vs. Persona 5 / Abstimmung geschlossen!

#1

Originally published at: https://lastgamestanding.de/2019/01/17/s01e02-the-walking-dead-vs-persona-5/

Äpfel und Birnen – der Podcast Das Los hat entschieden: The Walking Dead muss im Viertelfinale von Last Game Standing gegen Persona 5 ran. Ein bedrückendes Zombie-Adventure gegen ein buntes JRPG. Wie soll man so etwas vergleichen? Beim zweiten Hinsehen stellen wir aber fest: Eigentlich geht es in beiden Spielen um dasselbe: Erwachsenwerden in einer kaputten…

0 Likes

#2

Okay, das ist ganz klar ein Ghana - Belgien Spiel. Beide gelten heute immer noch recht exotisch, obwohl sie durchaus Erfolge in der jüngeren Vergangenheit vorweisen können. Niemand kann Ghana (Walking Dead) so genau einschätzen, aber alle sagen: “die muss man immer auf dem Zettel haben”. Ghana scheidet dann aber doch meist in der Vorrunde durch eigene Inkompetenz (“Wie hieß nochmal das Mädchen, was der Hauptpunkt meiner Argumentationskette darstellt, eigentlich nochmal?”) aus. Während Belgien (Persona 5) gerade in den letzten Jahren erfrischend aufspielt und inzwischen nicht nur bei den Buchmachern und Fussballtaktik-Hipster ein ernster Titelfavorit ist. In der Partie geht es dann zu Beginn auch recht unkonventionell zu: Beide können die Stärken, die ihnen zugeschrieben werden nicht ausspielen: Ghana haut jeden Ball, der über die Mittellinie geht auf die Tribüne und Belgien kommt damit gerade zu Beginn gar nicht recht in ihr Ballbesitz-Spiel. Am Ende gewinnt Belgien recht schmucklos aber zu jeder Zeit ungefährdet.

Wie bei Belgien üblich, werden sie wahrscheinlich trotzdem im Halbfinale gegen einen der vorher ausgemachten Turnierfavoriten (Last of us) ausscheiden.

4 Likes

#3

hahahaha

1 Like

#4

Ich spiele nun schon seit 35 Jahren und in dieser Zeit gab es genau zwei Titel, bei denen ich eine Träne verdrücken musste: To the Moon und eben TWD. Alleine schon aus diesem Grund hat sich das Spiel meine Stimme verdient. Zudem liebe ich gute Dialoge und im Gegensatz zu 90% aller Spiele, die in diesem Punkt langweiligen Mist darbieten, kann es auch hier glänzen.

Übrigens, soooo toll war das mit den Haaren nun auch wieder nicht, als dass man es gleich dreimal hätte erwähnen müssen. Da hätte es nun wirklich noch genügend andere Szenen gegeben. Aber wenn man sich noch nicht einmal an den Namen von Clementine erinnern kann… :wink:

Ganz allgemein würde ich mir etwas mehr Biss wünschen, statt dem regelmäßigen “Ja, hast ja Recht, das ist schon toll”. Wir wissen doch alle, dass das alles super Spiele sind, die ihr beide gut findet. Aber wenn ihr das schon als Wettbewerb aufzieht, könntet ihr da ruhig mehr auf die Schwächen des Gegners eingehen, denn die gibt es auch bei diesen Titeln zuhauf. Um mal bei eurem Fußballvergleich zu bleiben: Ein Spieler, der selbst ein großer Fan von Messi ist, wird doch auch nicht, wenn er in der CL gegen Barcelona spielt, bei jeder guten Aktion von Messi applaudieren. Nee, der klammert das in dem Spiel aus, versucht dessen Schwächen auszunutzen und grätscht ihm auch mal von hinten in die Beine rein. Das vermisse ich bei euch etwas. Ansonsten gefällts mir aber super :slight_smile:

3 Likes

angeheftet, #5
0 Likes

#6

Ich kann mich generell nicht so gut an Namen erinnern. Eher an Szenen. Das mit dem Haareschneiden, das war z.B. echt ziemlich cool. :wink:

0 Likes

#7

Bester Kommentar der Welt.

Mein Vergleich: TWD ist Ghana. Persona 5 ist Uruguay. Christian Alt ist Luis Suárez.

0 Likes

#8

50:50 :sweat_smile:

Was macht ihr denn, wenn’s keinen “Gewinner” gibt?

1 Like

#9

Vielleicht erstmal Verlängerung. Vielleicht aber auch etwas anderes… Wir haben schon ein paar Ideen :slight_smile:

1 Like

#10

Der mit Emotionsöl dick eingeriebene Pfahl der Banalität wird durch das StandardPlot-Hirn der laufenden Toten getrieben.
Mir scheints, daß Spiele allgemein sehr gut absurde Geschichten erzählen können, vielleicht besser als andere Medien.
Ich hatte auf jeden Fall nach dem Genuss des Podcasts richtig Bock, Persona5 zu zocken.

0 Likes

#12

Ich hatte auf jeden Fall nach dem Genuss des Podcasts richtig Bock, Persona5 zu zocken.

Ich auch. Da ich auch Japan-Fan bin, finde ich die Alltagssachen auch interessant. Nur die 80-100h schrecken mich etwas ab.

0 Likes

#13

image
Marek motherfucking Mintal

2 Likes

#14

Ich lege jetzt Joy Division-Musik auf, gehe Baden und spiele dann aus Frust 18 Stunden Darkest Dungeon. Irgendwie muss man den Tag ja noch retten…

Glückwunsch an @christian.alt!

1 Like

#15

Christian Schiffer wird sich das merken

4 Likes

#16

Puh! Was ein Fotofinish mit dem am Ende gerechten Sieger! Persona 5 wird sich leider gegen den kommenden Halbfinalisten (egal welcher) recht schwer tun. Egal, erstmal wird gefeiert!

0 Likes