S01E01 - Bioshock vs. Knights of the Old Republic / Abstimmung beendet

#24

Ich habe für KOTOR gestimmt. Der Twist hat mich damals schon sehr beeindruckt und war, zumindest für mich, nicht vorhersehbar.
Bioshock hatte bei mir nicht so sehr gezündet. Kann aber auch daran liegen, dass ich das Spiel komplett gespoilert lange nach Release mal nachgeholt habe.

0 Likes

#25

Andre kann vielleicht über die beste Todesanimation und das beste Abtrennen von Körperteilen entscheiden aber weniger über die beste Story imho :smiley: Wenn dann Jochen.

Aber Schiedsrichterpruch fänd ich eh nicht gut. Lieber nochmal ein Nachspiel/Verlängerung dann mit erneuten Plädoyes. Oder Münzwurf^^

0 Likes

#26

Oder es entscheidet das Los… https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Losentscheide_im_Fußball

0 Likes

#27

Na dann lieber in ein Argumenteschießen:
Abwechselnd muss jeder seinen gegenüber ein kurzes - in einem Satz formulierbares - Argument entgegen werfen, was der andere direkt halten (=widerlegen, wegdiskutieren) muss. Das Argument darf entweder für sein Spiel oder gegen das des anderen sein (bzw. vergleichend… mein Spiel macht das und jenes besser als deins) . Es wird abwechselnd je fünf mal geschossen. Ein neutraler, noch zu benennender Schiedsrichter, muss entscheiden, ob das Argument verwandelt wurde oder nicht (keine halben Punkte, klares “versenkt oder versemmelt”). Nach fünf Runden geht’s in den Sudden Death falls keine Entscheidung getroffen wurde: “there must be a winner”

1 Like

#28

Alles zu kompliziert. Eine Runde Fifa muss genügen.

1 Like

#29

Meine Stimme ging auch an KoToR: Ich bin eh scheiße darin Twists vorzeitig zu erkennen, sodass mich dieser damals hart erwischt hat. Und gerade aufgrund der Nebengeschichten - die ja ebenfalls Teil der Story sind - finde ich KoToR klar überlegen.

1 Like

angeheftet, #30
0 Likes

#31

Ich, wenn ich die Abstimmung beobachte:

1 Like

#32

1 Like

#33

Ich, wenn ich @christian.alt dabei beobachte, wie er die Abstimmung beobachtet:

0 Likes

#34

Wie geht es bei Unentschieden weiter?
Wer wird der Schiedsrichter sein auf den die eine Hälfte sauer wird? :grinning:

0 Likes

#35

Wisst ihr noch, die Wahlnacht 2016 als Donald Trump Präsident wurde? Da gab es doch bei der NY Times diese berühmte Nadel, die die Wahrscheinlichkeit angezeigt hat, wie wahrscheinlich ein Wahlsieg für Hillary ist. Und die ganze Zeit war das auf 90 oder 95 % für Hillary und ist dann plötzlich umgeschwenkt.

Genau so geht es @Christian.Schiffer und mir gerade. “Völlig ausgeschlossen, dass das 50/50 ausgeht. Das KANN nicht passieren.”, hieß es bei uns gerade im Chat. Jedenfalls: Wir arbeiten an einer unterhaltsamen Lösung für so einen UNDENKBAREN, VÖLLIG UNMÖGLICHEN FALL, MIT DEM NIEMAND HÄTTE RECHNEN KÖNNEN und üben uns in leiser Demut vor dem Elektorat.

2 Likes

#36

OFFENSICHTLICH muss der Gewinner KOTOR lauten. Alleine deswegen, weil ich sauer auf @Christian.Schiffer bin, dass ich jetzt jeden Tag an Marek Mintal denken muss obwohl Fußball IMMER NOCH großer Quatsch ist!!11!

6 Likes

#37

Das ist ein guter Tag für Ayn Rand-Fans und ein schlechter für Star-Wars-Fans. Aber die sind ja eh schon Kummer gewohnt

3 Likes

#38

2 Likes

#39

Ich habe nie viel von Demokratie gehalten. Ich glaube, es ist an der Zeit, dieses Forum zu reorganisieren, damit die richtigen Entscheidungen getroffen werden!

2 Likes

#40

In Mandalore fließen jetzt natürlich Tränen, dafür ist die Stimmung in Rapture gerade richtig gut!

4 Likes

#41

Gib doch zu, dass du dir einfach schnell noch einen Zweitaccount eingerichtet hast damit du deinen unverdienten Sieg feiern kannst :stuck_out_tongue:

0 Likes

#42

Bei einer 50/50 stehenden Abstimmung mitzumachen is ja richtig toll.
Alles in allem waren es dann doch die AudioLogs.

1 Like