Last Game Standing Not so Medieval Edition (Rimworld)

Nachdem ich nun die einigermassen normale Version von Rimworld mit der LGS durch habe. Starte ich gleich die nächste Staffel. Diesmal ordentlich in einem eigenen Thread.
Das gleiche noch einmal wäre ja langweilig. Daher hab ich mir ein Modpack gesucht (232! Mods) welche unsere tapferen Damen und Herren ins Mittelalter katapultiert. Eine gefährliche Zeit voll von Intriegen, Monster und Magie.

5 Tapfere Recken haben sich von von ihrem Hofe davon gemacht um ihr eigenes Königreich zu gründen.

Mit von der Partie sind diesmal.

Christian Schiffer

Christian Alt

Sofakissen

Symm

Simon

Adrian

Die Charaktere sind komplett ausgewürfel. Alle neumodischen Technologien sind deaktiviert.

Und so sieht das fleckchen Land aus, das wir uns besetzt haben.

Kurz nach unsere Ankunft kam auch schon der erste böse Bube und wollte uns unseren Wein stehlen. Aber das wussten wir zu verhindern.

image

Jetzt schauen wir mal wie sich unsere Helden in diesem durchaus viel komplexeren Paralleluniversum schlagen.

PS: Das ist mein erster Run mit dem Setting und den Mods und ich gespannt wie sich gerade das Magiesystem auswirken wird.

3 Like

Ein gemeiner Goblin hat sich in den Rohbau unserer ersten Siedlung geschlichen und hat Adrian hinterrücks angegiffen. Für unseren Tapferen Ritter wie Alt und mich war dies jedoch kein Problem

Jetzt schmort er im Kerker. Die Frage, was machen wir mit ihm. Verskalven?
Er hat gute Bauskills aber ich bräuchte da immer einen Aufseher…hmmm

1 Like

Gib ihm meine Leiche zum Essen, sodass ich in ihm weiter leben kann.

Du lebst doch noch, oder schätzt du dich so schwach ein das du von so einem kleinen grünen Zwerg gleich zur Strecke gebraucht wirst.

Ups jetzt ist sie der Kolonie gejoint. Hm welchen Namen bekommt sie denn. Ich glaub ich nehm für Goblins einfach Namen vom Spielecharakteren.

Unsere erste kleine Burg ist fertig. Alles noch aus Holz gebaut aber wir entwickeln uns.

1 Like

Mir war nicht klar ob ich es überlebt habe…

Da ist man mal 5 Minuten weg um brötchen zu holen und lässt RimWorld laufen und dann das

1 Like

Muss leider neu Anfangen bin definitiv mit RimWorld of Magic überfordert. Da kommste an, hast eine kleine Behausung und Zack greifen irgendwelche Wasser Elementare an.
Der Magic Mod ist wieder Mechanik Overkill.
Schmeiss den mal raus und fange mit dem obrigen Preset nochmal an.

Mal ein kleiner Zwischenstand wie es aktuell bei uns aussieht. Mittlerweile haben wir eine kleine Siedlung aufgebaut. Aber noch ist es etwas zu ruhig. Muss mich mal mit den Mods auseinandersetzen ob man das ändern kann :smiley:

Aber irgendwie ist die Medieval KI total langweilig und irgendwie auch buggy. Werd mir wohl doch etwas anderes suchen.

1 Like

https://www.gamestar.de/artikel/rimworld-veroeffentlicht-dlc-mit-psychokraeften-mech-basen-und-adel,3354649.html

Hui, es gibt nun ein passendes offizielles Addon dazu…
PNG

Hab den DLC schon gekauft, leider sind die Modder noch etwas im Bett. Also weniger die Content Modder sondern die der QoL Mods :frowning:

1 Like

wird es hierzu eigentlich nochmal Nachschlag geben? :wink:

1 Like

Ich schaffs leider zeitlich gerade nicht mit Rimworld. Ist leider doch sehr einnehmend und die Zeit fehlt mir aktuell :frowning:

Kann auch nur eine Minecraft und No Man’s Sky Gruppe anbieten … für mehr habe ich leider auch keine Zeit :sob:

ich spiele grade sehr fleissig Rimworld, allerdings ohne Medival Mod, und ohne Christians

Rimworld ist ja auch das beste Spiel der Welt!
Wobei ich noch kein einzigen DLC ausprobiert habe…
Nur ordentlich Mods.

Hat wer von euch schon die DLCs gespielt? Sind die zu empfehen?

1 Like

Royalty kenne ich, bzw. probiere ich den selbst grad erstmals aus.
Ist schon sehr spassig bisher.
Die Adeligen mit Ihren Marotten bringen schöne neue Stories ins Spiel.

den ganz neuen habe ich auch noch nicht.
Und es ist tatsächlich eins der besten Spiele der Welt.

Hab bisher auch den Royality DLC gespielt wobei der eher mitlief. Die neuen Mechaniken hab ich aber noch nicht ausgereizt.