Ist CK III ein sehr geiles oder ein sehr sehr geiles Spiel?

Nachdem nun alle Embargos und Verrat-ja-nix-sonst-brech-ich-dir-beide-Daumen-Restriktionen gefallen sind, würde mich das schon mal interessieren…

image

3 Like

Bin sehr gehyped, ich finde das UI sieht dieses Mal so toll aus! Habe zuletzt Diablo 3 als Preorder gekauft, was ein Reinfall war, aber bei CK3 bin ich absolut sicher daß es sich lohnt.
Trotz Gamepass auch nochmal bei Steam geholt, da ich hoffe das Modding wieder einen großen Stellenwert einnimmt.

2 Like

CKIII ist…

  • sehr geil
  • sehr sehr geil

0 Teilnehmer

Die Gamestar vergibt bescheidene 83 Pünktchen…

1 Like

Kann ich denn mein Pferd heiraten?
Die wichtigen Fragen beantwortet der Test natürlich wieder nicht… :wink:

1 Like

Noch nie erhielt @sofakissen so wenig beachtung:

@mrblack nach der top 100 Liste der besten Strategiespiele vertraust du der GameStar noch?

2 Like

Hab nachgeschaut, CKII hat 2012 80 Punkte bekommen (von einem anderen Tester wohlgemerkt).

Ich hab noch mindestens 50-80 Stunden Wasteland 3 vor mir, was anderes fass ich vorher nicht an. :slight_smile:
Außerdem geb ich Paradox Spielen immer 1-2 Monate Karenzzeit, bis die gröbsten Schnitzer rausgepatcht sind. :smiley:

3 Like

Bei RPS liest sich das auch eher verhalten euphorisch, den BestestBests-Award hat es dort nicht erhalten: „a damn solid game … with the potential to eclipse its source material in time.“

CK III hat bei mir nur das Problem, dass der Flight Simulator sehr, sehr, sehr, sehr geil ist. Die Welt mag ja vor die Hunde gehen, aber die Videospiele sind besser denn je.

8 Like

Es ist sehr sehr geil und wird im Septembergürtel alles zerficken.

9 Like

Also ich spiele jetzt erstmal Spiritfarer und dann Wasteland 3. Erst wenn ich diese beiden Giganten hinter mir habe, schaue ich mal wie es mit den Pferden läuft.

Wie wunderschön sieht bitte diese Karte aus? (hätte nie gedacht das Crusader Kings und „schön“ mal in einem Satz zusammen vorkommen - außer „schön komplex“ vielleicht…)
Ich habe bis gerade das Tutorial aufgesaugt und es macht so Spaß sich durch die Tooltips zu wühlen!

3 Like

Hab gestern abend mal reingespielt. Leider fehlen mir im Moment ganz essentielle Features aus dem Vorgänger. Dort konnte ich meinen Alliierten grobe Richtlinien vorgeben (Belagern, feindliche Armeen jagen, etc.) und mich an deren Armeen anschließen bzw. ihnen erlauben, sich an meine Armeen anzuschließen.

Hier rennen sie wie kopflose Hühner durch die Gegend. Ich kann nun entweder versuchen, ihnen von Provinz zu Provinz zu folgen in der Hoffnung, dass sie in eine halbwegs sinnvolle Richtung ziehen. Oder ich kann darauf warten, dass der Feind erst meine Stacks, dann die meiner Alliierten verprügelt.

Wäre ich alleine deutlich stärker als der Gegner, wäre das natürlich kein Problem, aber dann bräuchte ich auch keine Allianzen.

Chucky die Mörderpuppe Medival Edition

image

5 Like

Ok, das war es dann mit dem geruhsamen Einschlafen für die nächsten drei Tage… :scream:

1 Like

sehr sehr sehr geil wird das bestimmt über die nächsten wochen.
Aber sehr geil ist es auch schon jetzt.
AUsser dass ich dieses Feature „Bündnispartner befehligen“ nichtmal kenne, stimme ich Santiago in seiner Kritik über die Kriegs KI zu.

Aber ansonsten hat Paradox geil abgeliefert. Es sieht super aus, und es wurden die Stärken von CK2 fokussiert (RPG, Reli, Feudalsystem) und das Interface deutlich verbessert und entschlackt

Was geht da eigentlich im Hause Somesvara ab?! Hauptsache der Kopfschmuck sitzt!

image

2 Like

Im Games Pass gibt’s leider massiv Probleme, dass das Spiel überhaupt nicht startet. Ich hoffe das klärt sich bald, dass ich auch mal etwas zu der Geilheit des Spiels aussagen kann. Im Moment muss ich weiter Civ 6 spielen…

Es ist sehr sehr geil. #saufdurst

received_312595106673828

6 Like