Herr der Ringe Online

Der @zandterbird hat mich mit Herr der Ringe Online angefixt. Eigentlich habe ich nur für ein paar Screenshots für einen Artikel den Server besucht. Jetzt ist mein Hobbit-Barde (dem ich spaßeshalber den extrem dummen Namen „Crindo“ gegeben habe Level 12 und hat sich für den Beruf des Kesselflickers entschieden.

Ich habe eigentlich nie MMO’s gespielt, fand World of Warcraft schon in der Beta doof und versuche auch sonst Grind zu vermeiden. Keine Ahnung woran es liegt, vielleicht am geilen Wald im Auenland oder meiner Erkältung, die mir die Klugheit von Kentucky Route Zero vermiest, irgendwas macht dieses Spiel jedenfalls mit mir.

Spielt das hier noch wer? Ist Free to Play und sieht garnichtmal so scheiße aus, für sein Alter.

1 Like

Umformuliert bedeutet das doch immer:
„Sieht ziemlich scheisse aus, ist aber auch schon alt“? :joy:

Ich habs bei Release mal ein wenig gespielt fands damals „not great, not terrible“. Und dann vor 2-3 Jahren mal wieder reingeschaut. Aber leider finde ich das Spiel wirkt irgendwie überladen gerade mit F2P Zeug. Also man wird als neuer User gefühlt erst mal erschlagen, leider war auch ganz schnell bei mir wieder die Luft raus.

Spielt ihr jetzt dieses Legacy Dingens?

Ach, ich hab da ja eh 'nen anderen Anspruch als andere. Um ehrlich zu sein find ich das Spiel sehr hübsch. Klar, technisch ist das obviously alt, yada, yada, aber die Wälder und Landschaften sind einfach so dicht und atmosphärisch, da brauch ich gar keinen High-Poly-Schmonz.

Überladen ist das auf jeden Fall, aber den F2P-Kram ignoriere ich und in Kämpfen bin ich eh nicht ehrgeizig und komm bisher mit „alle Icons anklicken, bis er Gegner tot ist“ ganz gut aus. Mag eh die Sammel- und Reisequests (Postboten-Missionen!) mehr.

Ich werde mich hüten, das auszuprobieren. WoW hat mich jahre meines lebens gekostet. No more! :smiley:

1 Like

Ich weiß nicht, wie das anderen geht, aber ich kann an sich einfach keine MMOs mehr spielen. Selbst die richtig guten Titel, gehen mir sehr schnell auf die Nerven und langweilen mich sehr schnell.
Denke, ich habe seit Dark Age of Camelot einfach zu viel Zeit mit immer gleichen Mechaniken verbracht… Mich holt das einfach nicht mehr vor den Rechner. Da zock ich lieber was anderes.

Hab zum Release von WoW Classic mal reinschaut und gemerkt das MMOs auch nicht mehr mein Ding ist. Die ersten Tage noch cool cool und dann fängt es an das man so mal schnell mit einer Stunde einfach nix mehr gerissen bekommt.

Ich hab mal mit ein paar Freunden angefangen, aber mich nach ein paar Tagen so kolossal gelangweilt wie bei jedem anderem MMORPG auch. Einfach nicht mein Genre, nehme ich an.

Ich spiele noch auf dem gleichen Server wie vor 10 Jahren tatsächlich. Dieses ganze Legacy-Modell interessiert mich bei Spielen irgendwie kaum.

1 Like