Halfinale "Bestes Computerspielbundesland": Hamburg vs. Berlin"

Aus Berlin kommt halt einfach auch die geilste WeltraumscheiĂźe der letzten Jahre, das fetteste suborbitale Dickschiffgeballer aller Zeiten, ne?

1 Like

Dies ist das Duell in dieser Staffel, wo ich mir tatsächlich einen Köhler-Entscheid wünsche…

1 Like

Fleisch & Kotze > Weltraumballerei

1 Like

…ich hab ja sogar mal einen (aus Zeitgründen kurzlebigen) Feature-Podcast über die Berliner Spieleindustrie gemacht! #eigenwerbung

3 Like

Verstehe nicht was hier abgeht. Wie kann Berlin - die Stadt der Busse und Bahnen - hier so abschmieren? Das einzige Bundesland mit Doppeldeckerbussen, in die sage und schreibe 128 Leute (z.B. die LGS Community) passen!

The greatest bus simulator of all time got all of those details right, and was even set in Berlin. OMSI was gloriously specific, in that it’s not just a bus simulator, but a simulator of a particular kind of bus driving around 1980’s Spandau.

Für diejenigen, die doch lieber selber hinterm Steuer sitzen möchte liefert Cloudpunk “Der Bionische Biber aus Berlin” eine schöne Alternative, die sogar einen Gürtel abgesahnt hat.

Ich wĂĽrde sagen Bus-Fans stimmen fĂĽr Berlin, alle anderen warten noch am ZOB

4 Like

das ist aber verdammt wenig, in einen normalen gelenkbus passen doch schon 140+ und in unsere Doppelgelenkbusse ĂĽber 200 :thinking:

Ein grund mehr gegen Berlin, wenn schon Busse, dann auch gute :stuck_out_tongue:

1 Like

Berlin hat natürlich auch Gelenkbusse aber Doppeldecker sind natürlich wendiger, cooler und haben ca. gleich viele Plätze :point_up:t3:

1 Like

Klein RogueMike, als er in der Grundschule gefragt wurde, was er mal werden möchte:

DOPPELDECKERDOPPELGELENKBUSFAHRER

Doppeldeckerdoppelgelenkbus

6 Like

Ich verstehe auch nicht, warum alle fĂĽr das Bundesland stimmen, in dem einfach mal Mitarbeiter*innen geschasst werden, die einen Betriebsrat grĂĽnden wollten

WAAAAAS?! Das wird sofort gemeldet und meine stimme umgewandelt!

1 Like

Bei diesem Duell scheinen sich wohl auch Christian, Christian und Daniel einig zu sein

Das liegt am Betriebsrat.

image

4 Like

Ich finde die Doppeldeckerbusse in Berlin eigentlich ganz furchtbar. Als großer Mensch ist es nicht möglich in der oberen Etage aufrecht zu stehen :confused:

Ich fand Death Trash allerdings sehr gut weshalb ich, ganz klar, bei Berlin bleibe (auch wenn die Stadt nicht meins ist und das was dort verkauft wird auf GAR KEINEN FALL Currywurst genannt werden sollte!)

Zum Thema Hamburg… ich bin halb Bremer, halb Niedersachse… ich schlag mir eher einen Arm ab als dass ich Hamburg irgendwas gönne :wink:

2 Like

Ich weiß auch nicht warum man in Berlin Currywurst essen sollte wenn man in der Hauptstadt des Döners ist!

3 Like

Die Aufgabe einen guten Döner zu finden erschwert sich mehr durch die Masse des Angebots… und ich kann dir sagen, dass die im Ruhrgebiet (da lebe ich jetzt) nahezu erschlagend ist. Die Imbisskultur ist hier sehr lebendig.

Muss allerdings gestehen, dass ich meinen ersten Döner Anfang der 90’er in Berlin gegessen habe und das vollkommen neu und unbekannt für mich war. Der wurde sogar durch „ernährungskultivierte“ Verwandschaft angebracht, die heute wahrscheinlich einen Döner nur noch mit der Kneifzange anfassen würde.

Kurzum: War schon geil so n’ Döner.

Ich finde halt streetfood im deutschsprachigen Raum halt eigentlich eher scheiße, weil es sich auf Dönerbuden reduziert. Alles andere ist fast ausgestorben…

In Shadowrun: Dragonfall ist man in Berlin und man hat dort einen… Hund!

Wie kann man nicht fĂĽr einen Hund abstimmen?

3 Like

Moooooment! Dann mĂĽssen wir beide mal eine Snack Tour durch Berlin machen!
:exploding_head:

1 Like

Es ist halt keine Katze 🤷