Feedback zum "wahren Gürtel"

Ich werde die Folge erstmal anhören, aber frage mich tatsächlich auch warum ihr nicht das Ergebnis des wahren Gürtels übernommen habt. Da haben 12 Menschen mehr abgestimmt, es wurde kein Spiel übergangen, ihr habt sogar selbst alle mit abgestimmt. Hoffe der Podcast klärt das auf…

5 Like

Der podcast geht leider mit keinem Wort darauf ein
Humorlosigkeit? Ignoranz? ich finde es jedenfalls wirklich schade, wenigstens darauf eingehen hätte man können :woman_shrugging:

Und dass damit dem verdienten Sieger Desparados 2 der Sieg gestohlen wurde, kommt ja auch noch dazu.

3 Like

Ich plädiere dafür TLOU 2 nachträglich den Gürtel abzuerkennen!

8 Like

Es darf auf Dauer keine zwei Gürtel Threads geben, sowie es auf Dauer keine zwei Regierungen in einem Land geben darf die für sich Legitimation beanspruchen. Der Ort ist hier und wir das Fußvolk müssen die Verantwortlichen dazu zwingen diese große Katastrophe wieder ins Lot zu bringen. Ansonsten fühle ich mich als Forenmitglied zu Abstinenz, Revolte oder sogar Revolution verpflichtet. Vorerst werde ich nicht abstimmen und schließe mich somit @sofakissen an!

1 Like

Dann kann ich mir die Folge und die Abstimmung schenken. Finde das ehrlich gesagt enttäuschend humorlos. Da braucht man dann auch gar nicht mehr so großartig auf das Forum hinzuweisen, wenn der bestimmende thread der letzten Wochen einfach ignoriert wird.

1 Like

Also, C&C+M jetzt Humorlosigkeit zu unterstellen finde ich aber auch ziemlich humorlos. Das ist bei der Vorbereitung vermutlich einfach hinten über gefallen, sowas passiert schonmal. Ich hätte mich auch gefreut, wenn auf diesen wunderbaren Quatsch eingegangenen worden wäre, aber mei.

4 Like

Oder es wird absichtlich ignoriert in der Hoffnung, dass es von alleine aufhört. Es wurden sicher schon Regierungen gestürzt die weniger Unfug getrieben haben.

2 Like

Genau diese Einstellung ist gefährlich. Sie tendiert dazu die entstandenen Umstände als unveränderlich hinzustellen. Fehler können jedoch rückgängig gemacht werden. Was steht einer einfachen Änderung der Abstimmung oben denn bitte im Weg? Das sind zwei drei Klicks und fertig!

1 Like

Finde es ehrlichgesagt langsam ein bisschen laecherlich, mit welcher Vehemenz hier irgendwas den Podcastern versucht wird aufzudruecken.

Guertel ist Guertel, ob da ein daemlicher Spongebobtitel drinne ist, oder nicht.

1 Like

um Spongebob geht es gar nicht, man hat aber Desperados 2 den Gürtel gestohlen :wink:

Das würde ja erstmal heißen, dass man die Guerilla-Abstimmung akzeptiert :wink: Abstimmungen bearbeiten heißt bei Discourse außerdem immer den Stand zurückzusetzen, das hatten wir in der Vergangenheit ja schon öfters.

Vielleicht ist das hier einfach eine Niederlage der revolutionären Kräfte.

Dann wird eben alles zurückgesetzt. Bei Wahlmanipulation wird ja das Ergebnis auch annulliert und die Wahl wiederholt.

2 Like

Naja für mich hat das jetzt erst angefangen. Um so eher die Abstimmungen neu gestartet wird, um so weniger Stimmen gehen verloren. Also Arsch hoch @Christian.Schiffer @christian.alt @Manuel_Fritsch, kurze Korrektur und dann können wir ordentlich in den Monat starten.

Es gab keine andere Abstimmung. Kaum veränderte Remakes und Remaster sind vom Voting ausgeschlossen, daher natürlich auch Remakes des einzig wahren und echten Orignal-Votings. Diesen Monat hat das ja auch zum Beispiel Destroy all Humans betroffen.

2 Like

das zieht ihr nur nicht kohärent durch, sondern einfach beliebig und erratisch…

3 Like

Sequenz 10

12 Like

Also so Remakes und Remaster wie Story of Seasons: Friends of Mineral Town.

2 Like

ja sorry, das Spiel war einfach in der Liste und keiner von uns hat das gespielt noch sich damit beschäftigt, das ist uns einfach durchgegangen, dass das ein Remake sein soll: Aber mal im ernst: das hat doch eh null Chancen.

ich behaupte einfach, dass das Photoshop ist bei dem Voting

4 Like

:sleeping::sleeping::sleeping:

Eingestehen von Fehlern ist ja bekanntlich keine Stärke von dir…