Ein Nachruf auf Fifa 19

Also, nicht dass ich mich wirklich auskenne, aber die Dinger die ich meine standen auch im abgetrennten 18er Bereich. Wahrscheinlich will der Aufsteller da kein Geld in die Hand nehmen, wenn es die normalen Maschinen auch tun.

Ich meine mal gelesen zu haben, dass der Automatenhersteller dem Ladenbesitzer nur so eine Art Monatsmiete zahlt. Falls ich hier groben Unsinn erzähle, korrigiert mich gerne. :slight_smile:

Die Vegas-Automaten sind tw. schon verboten cool.
Da kostet einer aber auch gern mal ne Viertelmillionen.

Klar dass sich das nicht für Helmuts Pinte an der Ecke lohnt…
Da gibts dann halt den guten alten Löwen Play Automaten der seit 1991 seinen Dienst tut.

Die teuren Dinger lohnen sich in Deutschland schon alleine nicht wegen der strengen (und sehr sinnvollen) Regulierung, wie viel man da pro Stunde rein werfen darf.