Die Ehre, die STALKER gebührt | 2007

Ich glaube, der Herr Schiffer hat in seiner Verteidigung von 2007 nicht einmal im Ansatz umrissen, wie fantastisch und richtungsweisend und aufregend STALKER war – nicht nur als Videospiel, sondern auch als gesellschaftsmediales Ereignis. Es war 2001 angekündigt worden und sollte 2003 erscheinen – aber tat es einfach nicht. Zeitweise war es neben Duke Nukem Forever der Inbegriff der Vaporware - aber hat, als es dann endlich erschien, eben nicht ernüchtert oder enttäuscht, sondern trotz aller der Macken vollkommen umgehauen und in diese schräge Tschernobyl-Welt gezogen.

Dazu war STALKER neben Half Life 2 eines der ersten Games, die von großen Leaks im Vorfeld der Veröffentlichung betroffen waren. Zwischen 2003 und 2005 tauchten in P2P-Netzen wie eMule und Morpheus drei Alpha- und eine (auch heute noch optisch beeindruckende) Beta-Fassung auf.

Aber sowieso ist die ganze Entwicklungsgeschichte von STALKER einfach irre. Vor allem welche Wandlungen in Sachen Genre, Handlungsort etc. pp. es durchgemacht hat. Ich hatte das ganze vor zwei Jahren mal in einem (leider zuletzt sehr, sehr stark gekürzten und echt schlecht bezahlten) Artikel aufgeschrieben.

Und auch was STALKER heute noch in Sachen Modding anstößt ist der Wahnsinn. Alleine der Lost Alpha: Developer’s Cut, der etliches wieder hinzufügt, was einst geplant aber dann heraus gekürzt wurde – und STALKER zu einem irrsinnig beängstigenden Game macht.

Oder dann STALKER: Call of Chernobyl, das die Karten von Stalker und den Nachfolgern einfach in eine gigantische Sandbox verwandelt.

6 Like

Entspannungstherapie für die LGS-Community:

2 Like

Die Idee der Anomalien wurde in dieser Konsequentz auch nie wieder aufgegriffen oder?

1 Like

Spontan fallen mir nur die Anomalien in Survarium ein, wobei das Spiel vom Stalker-Team stammt.

Wie ist hier im Forum die Mod-Erfahrung?

Meine Mod-Shoutouts go’en to:

Autumn Aurora -> sehr geil!
OGSE (Old Good Stalker Evolution) -> geil
Lost Alpha -> geil
Wind of Time -> sehr geil
Oblivion Lost -> geil
Call of Chernobyl -> schon eher sehr geil, Entwicklung wurde aber vor kurzem eingestellt
Misery, Road to the North, Dead Air -> wird auf Dauer zu anstrengend, zu viel Micromanagement
Stalkersoups, Soljanka, DMX -> die Mods haben wenig Fokus, bieten aber umfangreiche Mod-Bündelungen
Complete Mods -> kann man machen
Zeit der Allianz -> muss ich noch antesten - soll sehr geil sein!

cheeki

1 Like