Der Bass muss Ficken

Hey, keine Beleidigungen! Nathan Fake ist ein ganz großartiger Techno-DJ und -Produzent aus Großbritannien:

2 Like

Jeah! In dem Track steckt mehr Geballer als in Uncharted!

3t7a6h

6 Like

:sleeping:

oh… Moment, war da eine kleine Veränderung in der basslinie?

WOW!!!

Techno… :sleeping:
kein Wunder versteht ihr cool gemachte und inszenierte Spiele nicht, zu viel Abwechslung!

Da ist wohl jemand etwas… wait for the drop… BASSHURT.

giphy-1

5 Like

3t8054

7 Like

Die Demokratie hat entschieden. Nieder mit dem Bassismus!

7 Like

Alles nur weil Schmidt und Kohl sich getrennt haben… diese Bass-tarde…

1 Like

Bass ist ja nicht gleich Bass.

Goil:

Lahm:

(hier generischen ufzt, ufzt, uftz Elektrokram einfügen, das hört sich für mich alles gleich an… :wink: )

Sorry, aber die Basslines der meisten Rockbands, also… und das sage ich als Bassist!

Aber im Sinne der Demokratie schlage ich einen Kompromiss vor: Synthesizer-Bass!

2 Like

gähn

absolut

Aber diese Songs bestehen immerhin aus mehr als nur Bass…

elektrische Musik aber…
„untz … untz … untzuntz … untzuntz …“
:sleeping:

Beste zum Tanzen…

2 Like

Oder zum Arbeiten im Homeoffice.

1 Like

grafik

2 Like

Tja, so unterschiedlich sind die Geschmäcker.

8 Stunden Electro wäre für mich Lärmfolter a la Guantanamo, aber soll jeder nach seiner Fasson glücklich werden. schulterzuck Ich hör dann Radio Bob, oder einen ähnlichen Spartenradiosender… \m/

Meine Lieblingsmusik ist eigentlich alles, außer dem LGS-Intro in voller Länge.

5 Like

image

3 Like

4 Like

Apropos: Ich habe gerade circa eine Stunde Doom Eternal gespielt. Jetzt fühle ich mich, als hätte mir jemand eine Koffein-Infusion gelegt. An Schlaf ist erstmal nicht zu denken. Was für ein Spielfluss, was ein Adrenalin-Kick.,was ein Anschlag auf sämtiche Sinne. Nun weiß ich, wofür die Epilepsiewarnung am Anfang von Spielen gut ist. Ist das ein geiles Spiel!

Dann hörst du einfach die falschen Bands.
Es gibt durchaus prominente Basser, Steve Digiorgio zum Beispiel. Und das sage ich als nicht-Bassist! :stuck_out_tongue:

Ooder das aktuelle Alcest Album hat ebenfalls einen verdammt prominenten Bass! (Und verdammt ist das Album gut!)