Das ungerechteste Spiel

Hier die Abstimmung zur WASD-Bonusfolge

0 Teilnehmer

Also ganz ehrlich, diese skandalöse Spielertäuschung bei Hi Octane ist ja mal das ungerechteste, was mir seit langem untergekommen ist! :face_with_symbols_over_mouth:

3 Like

Endlich mal jemand, der meine Empörung teilt!

Ohne Witz: Seitdem ich das weiĂź, denke ich laufen darĂĽber nach, wo ich eigentlich sonst noch verascht wurde. In mir ist wirklich etwas kaputt gegangen.

Hier der damalige Tweet.

2 Like

War das nicht Bundesliga Manager Pro, wo man nach Falschbeantwortung der Handbuchabfrage nur noch verlor? Und das Spiel hat einem das nicht mal erzählt, wenn man sich vertippt hatte? Aber ich kann mich auch irren. Man konnte jedenfalls den Spielstand nur einmal neu laden, danach hat er sich selbst gelöscht.

2 Like

Du hast mich auf die richtige Fährte geführt. Nicht Bundeliga Manager Pro. Aber Bundeliga Manager Hattrick!

Drei Saisons konnte man normal Spielen, danach gewann man kein Spiel mehr…

3 Like

Ich fand damals Hi-Octane geil, aber das war jetzt schon ein ganz krasser Troll für damalige Verhältnisse.

Aber letzendlich sind ja spiele wie Kaizo Mario World, nichts anderes als schwer, aber nicht unfair. Gerade Kaizo sind ja bekannt dafür bockschwer zu sein, aber eben nicht unfair. Es ist ja nicht so, dass man beschissen wird :wink: Und Kaizo Mario World ist jetzt auch eines der einfacheren Kaizos…

1 Like

Da mĂĽĂźte man glatt nochmal auf den Dachboden steigen, die Diskettenboxen entstauben und den Amiga 500 anschlieĂźen um das in der richtigen Umgebung auszuprobieren. Hattrick habe ich auch noch rumliegen. Die Frage ist, ob die Disketten nach 25-30 Jahren ĂĽberhaupt noch funktionieren.

1 Like

Also unsichtbare Blöcke, die man erst auswendig lernen muss, die auch noch bewusst falsche Fährten schaffen…
Das ist unfair, das ist einfach idiotisch absurd dumm unfair.

Schwer sollte ja immer das Ziel haben trotz allem mit Skill und Aufmerksamkeit beim ersten Durchgang machbar sein.
Das ist ja, was die Soulslike in ihren guten Momenten ausmacht (wobei die Realität ist, dass allesamt dumme arschige Momente haben, die man ohne vorwissen nicht regulär schafft).

1 Like

Kann mich jetzt nicht an unsichtbaren Blöcken in kaizo Mario world erinnern. Zumindest an keine von denen man weiß oder erahnen kann wo sie sind. Das ist ja das geile an (guten) kaizos, dass die auch ein gutes Leveldesign haben und einen nicht verarschen. Es ist halt unmenschlich schwer und verbringt Stunden an einem blöden Sprung.

Du kannst dich nicht an die die Blöcke erinnern, die dann danach benannt wurden? Die Kaizo Blöcke? Das Spiel ist voll davon und die sind genau an den Positionen an die man normalerweise springen würde und wodurch man dann stattdessen stirbt.

Also generell find ich auch nicht, dass man unbedingt alles immer vorhersehen können muss. Dann muss das Spiel aber auch darauf ausgelegt sein, dass man entweder nicht viel schweres wiederholen muss oder das man dann nicht gleich stirbt und mit den Auswirkungen irgendwie ganz gut klar kommen kann.

Die neueren Kaizos, sind da ĂĽbrigens teils noch viel voller damit.

1 Like

Als Unfair wĂĽrde ich Spiele klassifizieren die Mechaniken enthalten die nicht durch die Spielwelt oder das Gameplay zu ergrĂĽnden sind, oder eben wie bei Hi Octane bewusst falsch beschrieben werden. Oder wenn bewusst dem Spieler unvorhersehbare randomisierte Steine in den Weg gelegt werden.

Alles andere ist Skillbasiert oder eben lernbar wie Dark Souls. Natürlich erscheint es einem Unfair wenn hinter einer Ecke bei Dark Souls ein Gegner lauert die man vorher nicht erkennen kann und diese einen dann in den Abgrund befördern. Aber den Fehler macht man dann in der Regel nur einmal.

RimWorld ist hat 3 Erzähler . Davon sind 2 nicht unfair. Den fast alle Events sind welche auf die Man sich vorbereiten kann.
Bei Randy Random auf dem Grausam Schwierigkeitsgrad sieht das z.B. anders aus. Dieser beschiest einen unter Dauerfeuer mit Random Events. Da hat man Säureregen, der die Nahrungsquellen deaktiviert. Gefolgt von einem Kurzschluss der auch Indoor Zuchtanlagen außer Kraft setzt während ein Gewitter ein Pyromane deine Basis in Brand setzt und ein giftiges Schiff im Vorgarten landet.
Das sind Random Events ohne Pause gegen die die beste Vorbereitung nichts bringt. Das ist im Moment witzig und deprimierend zugleich. Und dagegen kann man auch mit Ingame Mitteln teilweise einfach nichts mehr ausrichten.

Getting Over It sit auch nicht unfair. Es hat nur eine Bescheidene Steuerung und dazu die Kommentare und ist eben Bockschwer aufgrund der ungewohnten Steuerung. Kaizo Mario ist genauso „dumm“ designt. Aber man lernt es.
Anders sieht es z.b. bei den Random Roms aus. Gestern Abend hab ich einen Random ROM von Super Mario 3 auf dem NES gesehen. Das wiederum KANN unfair sein, weil z.b. die Gegner randomisiert sind und teilweise eben so gut wie unschaffbar sind wenn man Pech mit dem Seed hat und wichtige Mobs wie z.b. Schildkröten fehlen um im Level weiterzukommen.
Nicht umsonst muss ein Mario Maker Level durchgespielt werden sein bevor es Online geht.

So gesehen ist Mario Kart eines der Unfaiersten Games bei gleicher Skillbasis entscheidet doch oft einfach nur wer noch die geilen Items per Box bekommt. Wenn du kurz vor Schluss noch einen roten Panzer hinten reinbekommst. Da kannste halt nichts machen.
Und sobald Sieg oder Niederlage nicht in der eigenen Hand liegen wĂĽrde ich bei einem Spiel von Unfair reden.

Das muss wie gesagt wie im Fall vom RimWorld eben auch nicht immer schlimm sein. Solange die Niederlage unterhaltend dargestellt wird.

2 Like

hab gerade nochmal schnell beim scheiĂźen nachgeschaut :smiley: Stimmt da war was, ist halt schon >7 Jahre her, als ich es mal probiert habe und nach 2 levels, vielen stunden und vielen save states abgebrochen habe.

War das ein Typo :thinking:

ich hoffe nicht, dass er gerade am herumschiessen ist :thinking:

Nein, war gerade auf der Arbeit scheiĂźen und hab mir ein video angeschaut :smiley:

5 Like

Gut dann sind nun auch darĂĽber Informiert. :joy:.

1 Like

Kaizo Spiele (benannt nach demjenigen der den Romhack zu Super Mario World gemacht hat) sind mittlerweile ihr eigenes Genre.

Dort gehört diese Unfairness dazu und wird von den Spielern auch erwartet - als Feature auf der Positivliste.

Als Empfehlung schlage ich vor, dir das Mario Maker 2 Relay Race vom diesjährigen Awesome Games Done Quick (AGDQ) anzusehen.

Super Kaizo World gehört zu den Klassikern dieses Genres und das durchaus im positiven Sinn.

mir ist bewusst, was Kaizos sind
Aber eben, sie bauen auf diese Unfairness, daher sind es unfaire Spiele
Das war ja eine Erwiderung darauf, dass die nicht unfair, nur sehr schwer seien. :wink:

Ich hab so meine Probleme mit der Liste, weil z.B. bei Kaizo und Getting Over It die „Unfairness“ absichtlich Teil des Spieldesigns ist um bestimmte Aspekte zu beleuchten

Und unfaire Spiele bei denen die Unfairness beabsichtigt ist sind nicht unfair?

Hey ich mach ein Spiel das unglaublich schlecht ist, darf aber nicht auf die Liste der schlechtesten Spiele weil das ist beabsichtigt.

1 Like