Das LGS-Podcast-Duell: Lost Levels vs. Indie Fresse

Was ist das beste “Ist das noch Indie???”-Indiespiel?

0 Teilnehmer

Aber ist das noch Indie?

1 Like

Wie soll man sich den da entscheiden. SC ist ja noch nicht mal erschienen. Und ich kauf mir lieber ne Eigentumswohnung statt des Early Bird Starter Kits von Star Citizen :rofl:

4 Like

Als Münchner, der sich eh keine Eigentumswohnung leisten können wird, werde ich mir einfach einen Javelin-Destroyer kaufen.

4 Like

Der Titel ist dezent irreführend oder?
Das Wort Duell impliziert, das beide Kontrahenten mit gleichwertigen Waffen antreten. Im vorliegenden Fall können beide aber qua Regeln nicht gleichwertig auftreten.

Ist es daher nicht eher die Podcast-Kneipenschlägerei; oder Indie-Gerangel? :thinking:

1 Like

Auge @Christian.Schiffer

1 Like

Wenn @christian.alt zum nächsten Viertelfinale vorfährt.

5 Like

Warum? Weil sie nicht vorher wissen, welche Waffen (ergo: Spiele) sie wählen? Das würden wir beim nächsten evtl. ändern. Auf der anderen Seite mag ich den Überrschungsmoment…

Sorry Christian das ich zu spät bin, finde die Münchner Parkplatzsituation ist echt zum Würgen. Und dann immer diese Leute die Meckern.

“Das ist der Marienplatz und kein Parkplatz, mimimi”

Und dann die ganzen Touristen, die mich fragen ob das die Bavaria One ist und ich der Markus Söder…

Schlimm Schlimm Schlimm

3 Like

4 Like

Das Problem wäre hier eher, dass sie unterschiedliche Spiele wählen. Ob sie sie kennen oder nicht macht da wenig unterschied im Bereich der “Fairness”.

Wir stellen uns vor, wie Duelle ausgesehen hätten wenn es nur darum geht die Waffe offen zu präsentieren. Buttermesser gegen Degen, Muskete gegen Steinschloss, Hund gegen Herrschen.

In der Pilotfolge mag das Thema glücklich gewählt worden sein. Aber es wird auch Themen geben, bei welchem der richtige Pick von vorne herein die Entscheidung bringt. Das wäre dann mehr Straßenschlägerrei als Duell.
Mein Kommentar war nur eine Anmerkung auf versnobten Niveau. Das Format gefällt mir nämlich in seinen Grundzügen sehr gut. :slight_smile:

1 Like

Ah, verstehe! Ja, da ist die Metapher ein bisschen krumm. Aber mei: Teil der Fainess ist aber vielleicht auch, dass der Pick eben auch eine wichtige strategische Entscheidung ist. Ist ja im “regulären” LGS auch ein bisschen so. Aber klar, das ist dann wirklich eher Straßenschlägerei, wo es ja auch eine kluge Entscheidung sein kann, einen Baseball-Schläger dabei zu haben anstatt z.B. nur Schwimmflügel oder so.

1 Like

Ich habe für PUBG gestimmt mit dem ganz simplen Argument: Im Gegensatz zu Star Citizen ist PUBG ein Spiel. Zur Frage was noch Indie ist und was Indie ausmacht fand ich den Podcast ganz interessant und die Argumente ausgeglichen und dann entscheidet die Abstimmung für mich eben der zweite Teil des Wortes Indiespiel.

Und da hat sich Dennis für meinen Geschmack schon ganz am Anfang reingeritten, als er das „ist noch nicht erschienen“-Argument mit

  • Es ist ein Walking Simulator in einem Hangar und hat nur eine rudimentäre Story
  • Es hat einen schlechten Ego-Shooter-Part

zu entkräften versucht

2 Like

Die Antwort kann hier nur Plunkbat sein, denn Star Citizen ist kein Spiel.

Das wird vielleicht mal ein Spiel, aber im Moment pack ich die Glaskugel aus und sage, CIG geht irgendwann in den nächsten 2-3 Jahren das Geld aus und dann müssen Sie eine unfertige Beta als Finalversion rausrotzen und das gesamte Internet kotzt im Strahl.

Wer mir nicht glaubt, kann ja weiter virtuelle Schiffsupgrades für 250 $ kaufen. :wink:

3 Like

8 Like

Juuligans unite!

jesperjuulgend

3 Like

Ich finde das sehr löblich, dass ihr euch diesem Thema so ernsthaft verschrieben habt, dass ihr Indie so konsequent behandelt, dass ihr euch sogar entschieden habt von der BR-gestählten Soundprofessionalität abzuweichen und voll auf Indie zu gehen, indem ihr beiden konsequent in ein halbvolles Bierglas hinein redet und jeden der vier Teilnehmer anders synchronisiert habt.
Mehr Indie-Feeling geht gar nicht, kein Windows-Paint-Pixelart-Game um die Leidensgeschichte eines transsexuellen einseitig tauben Kranichs im Pestgeplagten Nepal der 1730er Jahre hätte dies derart gut geschafft!

Diesen Mut bewundere ich sehr, j der andere hätte sich vor dieser Konsequenz gescheut, aber ihr wusstet, nur derart absurd schlecht hörbare Indiekunstscheisse von Audio drückt eure Emotionen ehrlich aus! :+1::+1::+1:

5 Like

ja, das tut mir sehr leid. immerhin war unser Redeanteil so gering (und ich hab noch 2 Min Schiffer rausgeschnitten), dass es hoffentlich nicht soooooooooooooooooooo schlimm war. Die neue Folge hat dafür wieder die alte Südkurvenatmo.

3 Like

“Es musste sein, ich musste ihn rausschneiden!!” :joy:

Ich bin sicher, diese Entscheidung tat dir weh :smiley:

andersrum wird ein Schuh draus: Ich schneide mich ja normalerweise immer raus, weshalb der völlig falsche Eindruck entsteht, Christian Schiffer hätte einen größeren Redeanteil

2 Like