Bestes Gamesbundesland: Thüringen vs. Hessen

Untitled

5 Like

Danke, den Ohrwurm krieg ich jetzt den ganzen Tag nicht mehr weg

Ich fahre gern mit dem ÖPNV. Meine Stimme geht somit an Thüringen. Das Zeug aus Hessen braucht eh Keiner.

Nur zum Verständnis: welcher Christian hat jetzt genau welches Bundesland vertreten? :thinking:

2 Like

Ich hatte das Gefühl als würden die Beiden irgendwelche Bundesländer vertreten… allerdings waren die nicht Teil dieses Duells.

1 Like

Ohje, ich habe vor Kurzem aus Spaß nochmal Crysis 2 angespielt und es war so purer Cringe, meine Güte :joy: Das dürfte den ludologische Gesamtbilanz sicher etwas ins Minus drücken.
Mad TV allerdings ist schon genug Argument dafür.

2 Like

echt?
Ich spiele mich gerade durch die remastered Trilogie
Crysis 1 ist einerseits nicht so gut gealtert spielerisch und das remaster verbockt (KI-Bugs)
Crysis 2 hingegen ist ein richtig, richtig guter linearer Shooter, mit Vorgehensfreiheit, gutes Pacing, klar Story ist Panne und wilder Dummsinn, aber als Spiel? prima
Crysis 3 bin ich grad dran, spielerisch definitiv das beste.

Was bei Crysis Abzüge gibt ist der horrende Narzissmus von Cevat Yerli, den man seit Bruno Bonell (Infogrames) nicht mehr sah, in jedem Spiel kommt zuerst ein riesiges „a Cevat Yerli Game“ um dann in den Credits nirgends aufzutauchen.

Ich meinte auch weniger das Gameplay, sondern eher die Inszenierung einer absurden Powerfantasy. Ist aber auch teilweise so over-the-top, dass es schon wieder lustig ist
Im ersten Teil finde ich das noch nicht so präsent.

ich finde es die bessere Powerfantasy, als die ganzen anderen Shooter, immerhin ist Crysis 2 so konsequent, dass man direkt keine Person mehr ist, sondern wortwörtlich nur der Anzug :joy:

Aber ja, ist definitiv sehr, sehr dumm :smiley:

1 Like

Kann man Hessen ggf. noch einen Strick aus Star Citizen drehen?

Bei hören fällt mir auf, dass wie immer das beste Spiel der Welt vergessen wurde und das kommt von Crytek: Hunt Showdown!

C und C spielen keine mulitplayer games. Natürlich vergessen sie die da.

1 Like

so lange das dümmste von Crytek verschwiegen wird… RISE Rom ist Demokratie, Rom ist Zivilisation!
Selten ein so dummes Spiel gespielt, spielerisch okay, aber extrem repetitiv mit genau 4 Gegnern (schön farblich markiert) und der dümmsten Story seit … dem römischen Reich

1 Like

Für Hessen spricht auch, dass es mit playzo ein Studio gibt, dass sich selber ganz unironisch als „Spieleschmiede“ bezeichnet. Und das Portfolio könnte nicht LGS-kompatibler sein:

FUSSBALLCUP


Mach mit bei Fußballcup! Gründe deinen eigenen Verein und werde ein Topmanager! Teste deine Fähigkeiten in Freundschaftsspielen, stelle dich den Herausforderungen im realitätsnahen Ligensystem, verfolge die täglichen Livespiele, verpflichte neue Stars und führe dein Team zum Sieg!

WORLD OF CRIME


Du hast geerbt. Um genau zu sein, 100.000,- Euro
Doch was machen damit? Die Zeiten sind nicht gut.
Soll ich das Geld bei der Bank anlegen oder doch eher am Markt die neusten Drogen handeln? Ich könnte auch mit Hilfe von Kämpfern eine Gang aufbauen. Naja, ein paar Gebäude wären auch auszubauen, mit denen ich dann Assistenten ausbilden kann. Außerdem könnte ich in ca. 18.000 andere Städte innerhalb Europas reisen, um dort die aktuellen Preise zu erkunden, während der Weedmaster meine angebauten Pflanzen pflegt.

HARVESTOPIA


In Harvestopia übernimmt der Spieler die Rolle eines Farmers. Dabei stehen dem Spieler eine Vielzahl von Produkten sowie einzigartige Weiterverarbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung.

OPERATION WELTHERRSCHAFT


Jeder Spieler kontrolliert ein kleines Land, strebend nach Macht und Anerkennung. Kämpfe um Ländereien und erweitere Dein Territorium!

7 Like

Also Deck13 wird von Spiel zu Spiel besser. Wo Lords of the Fallen noch mangelhaft war, war Surge schon besser und Surge 2 erst recht. Ich denke der Trend wird sich fortsetzen.

Hunt Showdown echt nicht mal erwähnt. :confused:
Ansonsten: Immer eine Freude euch zuzuhören.

3 Like

stimmt, die sollte man niemals nie vergessen, definitiv eines der spannendsten Studios aus Deutschland aktuell, begeisternd ist für mich, wie sie kontinuierlich gezielt Fehler analysieren und beseitigen und zugleich die Stärken ausbauen, von Venetica bis Surge 2 sieht man eine tolle Steigerung, die immer logisch verbesserte.

(etwas was gewisse Studios im pott bis heute nicht schaffen)

Da ich Deck13-Fanboy bin, ist meine Stimme für Hessen sicher :blush:
(ich nehme gute Spiele, die Trollarmee kann ihren BusSim haben)

1 Like

Ich fand die Folge schon etwas seltsam. Objektiv betrachtet gehört Hessen mit seinen Studios definitiv bundesweit zur Spitze.

Ich zitiere einmal Gameswirtschaft:

In und um Frankfurt liegt eines der Epizentren der deutschen Games-Industrie.
Anders als in Hamburg oder Berlin liegt der Fokus nicht auf Free2Play-Mobile- und Online-Games, sondern auf Konsolen- und PC-Spielen.

Z.B. Crytek, Deck 13, Limbic Entertainment (Tropico 6), Cloud Imperium Games, Keen Games, Assemble Entertainment (das neue Larry). id Software hat hier ein Entwicklerteam, das an der Engine arbeitet. Dazu zahlreiche Deutschland-Niederlassungen internationaler Größen (Nintendo, Sony, Zenimax etc).

So etwas als Durchschnitt zu bezeichnen und das sogar als Vertreter dieses Landes, puh. Ich lasse mal die gleichzeitige Aufnahme zahlreicher Folgen als Entschuldigung gelten, aber das war dennoch etwas unverständlich.

3 Like

Und außerdem sitzen Claymore Games in Darmstadt, die machen gerade das neue Commandos!

#TeamHessen

1 Like

Ich wäre dafür auf Thüringen und Hessen zu scheißen und SH den Platz zu geben.

Hier eine repräsentative Umfrage:

  • Weg mit Hessen und Thüringen, SH rein!

0 Teilnehmer

7 Like