Beste Story - Welches Spiel haben wir vergessen?

#21

Vermutlich, weil niemand die Spiele von Inkle kennt… xD Aber guter Hinweis, werde ich mir mal angucken^^

1 Like

#22

Ach, Gothic hat doch auch einen fantastischen Plot. Kiffende Sumpfmonster, Typen, die anderen aufs Maul hauen, Piraten. Alles drin.
Falls ihr mal den NSC Kram macht, vergesst nicht den guten Mud aus Gothic 1. Der hat vielleicht Gefühle ausgelöst.
Nie wieder hätte ich mehr Lust eine digitale Figur mit einem stumpfen Stock in einer dunklen Höhle zu erdolchen…

1 Like

#23

Schaut mal ganz oben, ich hab eine Umfrage aus allen genannten Spielen erstellt

1 Like

#24

Da musste ich einfach für Life is Strange stimmen, schlicht und einfach, weil es einfach herrlich ist, wenn ihr darüber redet :smiley:

1 Like

#25

Ich hoffe ihr nehmt das nur als Indikator und nicht als Verpflichtung und sprecht darüber was euch am meisten interessiert.
Als Journalisten dem Publikum sagen was es hören soll, nicht was es will.

0 Likes

#26

eh klar, Ehrensache :slight_smile:

1 Like

#27

Fifa mit Story ?
Ludonarrative Dissonanz Incoming !

Und wegen der Zeitzurückdreh-MECHANIK ist Life Is Strange besser als WRoEF? Was hat das mit STORY zu tun? Imo Äpfel vs Birnen.

Erfreulicherweise habe ich Herrn Alt auf The Sexy Brütal aufmerksam machen können :slight_smile:

1 Like

#28

Dass der Storymodus von Fifa, dieses Paradebeispiel fantastischen Storytellings, nicht mindestens ins Halbfinale kam, ist skandalös!

2 Likes

#29

oh. hab ich das so gesagt? :smiley:
Ich meinte eigentlich nur, dass ich ein totaler Sucker für Zeitreisegeschichten bin und ich die immer interessant finde.

Ich werde The Sexy Brutale jetzt am Wochenende mal ausprobieren, ist schon in meinem Warenkorb!

0 Likes

#30

Gut dass ich Banner Saga intuitiv auch als gute Story abgespeichert hatte, obwohl das Gute daran ja nicht die Story ist, sondern die Welt und die Darbietung. Ich finde, das vermischt man recht leicht, geht mir zumindest so.

Bei der Erwähnung von Warcraft 3 ist mir dann noch die Kampagne von Age of Mythology eingefallen. Deren Story fand ich als Kind auch sehr gelungen. Und auch heute noch ist sie für ein Strategiespiel definitiv deutlich überdurchschnittlich. :slight_smile:

Und btw: Hat @christian.alt eigentlich schonmal jemand gesagt, dass er super die Moderation der Sendung mit der Maus übernehmen könnte, wenn bspw. Armin Maiwald da eines Tages aufhört? Hat imo eine sehr gute Kinder-Erzählstimme. :smile:

0 Likes

#31

Cool das du dir Cognition mal angeschaut hast. Natürlich muss man sagen das sich nach einer halben Stunde Spielzeit dir Vorzüge der Story noch nicht wirklich erschliessen :smiley:
Was mir an der Story aus der Feder Jane Jensens so gut gefallen hat ist, ohne jetzt zu spoilern, dass es ja um mehrere bestialische Morde bzw. Mörder geht, und ich dabei die Art wie die miteinander am Ende in Verbindung stehen und warum und weshalb sie überhaupt passiert sind einfach total gut geschrieben fand. Das Spiel hat durchaus einige Probleme, aber erzählt imho eine erwachsene Thriller-Story wie man sie bei Games eher selten findet.

Aber was red ich. Ihr Banausen verspottet Life is Strange und Edith Finch, nur um dann mit GTA und Lucasarts-Klamauk um die Ecke zu kommen. Da brauchen wir gar nicht weiterreden! :stuck_out_tongue:

2 Likes

#32

hahaha, ich weiß nicht, ob das jetzt ein Kompliment ist, aber ich nehme das mal so an :slight_smile:

1 Like

#33

Ich werde das auf jeden Fall noch weiterspielen, ich hatte nur zu wenig Zeit vor der Folge. Erica Reed find ich schon eine ziemlich coole Figur.

1 Like

#34

…Und mit Zombie-Kitsch!

2 Likes

#35

Ahja stimmt! Das hatte ich schon verdrängt. Und Zombie-GZSZ! :smiley:

1 Like

#36

What! :clap: Re! :clap: Mains! :clap: Of! :clap: Edith! :clap: Finch!

1 Like

#37

Kann bei mir so an. Ist meine Deutung der Worte.
Für mich wurde WRoEF zu sehr gebasht. Ich sehe es in seiner Art als wegweisend für eine neue Art wie Spiele Geschichten erzählen und Empathie vermitteln können.
Klar hat es nicht die Spektakel-Geschichte eines Blockbusters. “Ziemlich Beste Freunde” würde auch keiner mit irgend einem Avengers-Film vergleichen. Äpfel und Birnen. (Aber beide erzählen Geschichten? Was ist der Unterschied? :scream: )

1 Like

#38

Gleich fünf Ohrfeigen für das Spiel? Jetzt übertreib mal nicht, so schlecht war’s dann auch wieder nicht.

1 Like