Beste Gamescom-Halle

Wir sind dieses Jahr nicht auf der Gamescom. Aber das hält uns natürlich nicht davon ab, völlig unqualifizierte Meinungen über die die Messe-Stände zu haben.

  • Halle 9
  • Halle 10.2
  • Halle 7
  • Halle 6

0 Teilnehmer

Welche ist die mit der Indie Arena? Also, der originalen? Die jedenfalls. Alles andere ist Sagrotan! Was angesichts der Menschenmassen auch nicht das schlechteste ist.

1 Like

Na wir wollen doch jetzt nicht die RTL Klischees rausholen. :smiley:
Ich weiß gar nicht mehr wo ich das die letzten Tage gelesen/gehört habe, aber irgendjemand meinte das es an den “Fachbesucher”-Tagen wohl schlimmer ist als wenn der gemeine Pöbel in die Hallen gelassen wird. Aber kein Wunder wenn man von Termin zu Termin hetzen muss.

6 Like

Zur Info: Hier kann man sehen wer wo steht :wink: https://www.gamescom.de/aussteller-und-produkte/hallenplaene/hallenplaene.php

Nevermind, Halle 10 gewinnt!

2 Like

Hey, hey, ich hab nicht von pickelig und verschwitzt gesprochen! Aber bei bald 'ner halben Millionen Menschen in engen Messehallen, bestenfalls an einem Sommertag, das hat mit Individualhygiene nicht mehr viel zu tun.

2 Like

Keine davon! Halle 4 ftw!

1 Like

Wow, ihr habt’s tatsächlich geschafft ein Thema zu wählen, zu dem ich so gar keine Meinung habe. :slight_smile:

Weder war ich je auf einer gamescom, noch bekommt mich da jemand hin, ohne mich großzügig zu bestechen.

Folgerichtig enthalte ich mich.

2 Like

Genau dann solltest du die Folge hören. Du kannst auf der Gamescom sein, ohne auf der Gamescom zu sein!

5 Like

“I like it when you vote, b…”

1 Like

Ich bin echt überrascht.
Eigentlich hab ich nach der Folgenbeschreibung hier eine herrlich sinnlose Folge mit den Herrn Schiffer und Alt auf Sangria bzw. WICK MediNait erwartet.

Geliefert haben die beiden aber eine echt grandiose Episode. Eine gute Mischung aus Info, Anekdoten und Meinung, verpackt in einem kurzweiligen Narrativ, dem virtuellen persönlichen Gang über die Messe.
Bravo sag ich da!

Als ich das letzte Mal die Gamescom besuchte, als junge Mann voller Hoffnungen und Träume, hieß die noch Games Convention und fand in Leipzig statt. Dank dieser Folge hab ich nun aber das Gefühl, nie weg gewesen zu sein. :smiling_face_with_three_hearts:
Oder so…

Mein persönliches Highlight: Herrn Schiffers sehr anschauliche Beschreibung des typischen Astragon-Kunden. Ich hab mich bepisst vor lachen.

Achja, auch sehr erfrischend war, dass dies der erste Gamescom-Podcast ist, in dem nicht 328 mal
Hideo Kojima erwähnt wurde…
Das finde ich toll.

2 Like

Also welche Halle war das, die die Superduper-AAA-Sachen zeigt? so richtig mit T-Shirt-Kanonen und kleinwüchsigen Stripperinnen?

DIE will ich.
Denn seien wir doch mal alle ehrlich, für biedere Stände, die Oma Erta designte und nur die Häkeldecken weggelassen wurden, wo dann drei langweilige Standard-PCs da stehen auf denen der lahme Trailer in Schleife läuft und man einen zwar ehrlichen aber völlig langweiligen Ersteindruck beim Spielen gewinnen kann, dafür geht niemand an eine Gamescom.
Da will man Spektakel, laut, krachend, bunt, mit grossen Figuren auf dem Stand und alles thematisch bemalt und bepinselt, die Anspielstationen zum Gameszenario gestaltet, usw.
DAS wollen wir doch alle, wenn wir an so eine grosse Messe gehen, am besten noch, wenn einem sinnlose Goodies zugeschmissen werden und die Tshirts aus der Kanone direkt in die Fresse!

Jajaja, ich weiss “aber diese künstlerisch wertvollen, kreativen kleinen Projekte…”
Ja, die liebe ich ja sogar sehr, ich liebe Journey und andere schiffersche Kunstscheisse
Aber dafür gehe ich nicht an eine Messe mit 200’000 anderen Leuten in den Hallen, dafür geht man an eine Supernischenindie-Veranstaltung, irgendein Gamelab oder sowas!

Also saget mir, ihr weisen @Christian.Schiffer und @christian.alt, welches ist meine gesuchte Superkommerzhalle?

2 Like

Halle 6. EA, Ubisoft, Astragon.

1 Like

Vor über zehn Jahren habe ich diesen Hörfunk-Beitrag hier über Astragon & Co. gemacht. Ich habe ihn jetzt mal aus dem System gefischt, durchgehört und zu meinem Erstaunen festgestellt, dass da ja auch Gerald [] Köhler vorkommt!

3 Like

3 Like

Sehr cool.
Die Frage die sich nun stellt: hat sich bzgl. des typischen deutschen Computerspiels bis heute was geändert? Also außer dass neue Gerald Köhler Spiele mittlerweile sehr lang auf sich warten lassen…

1 Like

Herrje, ich muss meine Abstimmung überdenken:

In dem Fall muss natürlich die Halle in der Lothar Matthäus ist gewinnen!!11!

Frage: Welches ist denn die Lodda-Gedächtnishalle?:thinking:

3 Like

Lothar war, glaube ich, nur in der Business-Halle zugegen. Ich habe ihn jedenfalls in einem hochmotivierten Moment erwischt:

Edit: Das müsste in Halle 4.1 gewesen sein

5 Like