Auslosung: Beste Gamedesignerin

Eine neue Staffel ist wie ein neues Leben, nananananana. Wir haben gewählt, jetzt kommt ihr.

1 Like

Ich würde ja gerne wählen, aber da ist nichts zum wählen :scream:

Ich würd ja gerne wählen, auch wenns was zu wählen gehen. Aber ich hab keine Ahnung von Game Designer*innen. Weder Frauen noch Männern.

1 Like

Kenne nicht eine gamedesignerin.
Ich halte vom Thema ja mal garnix. Ich find aus der Liste der möglichen Themen für zukünftige Staffeln ist das das unintereasanteste. Beste lgb Beleuchtung bei RAM würde das evtl. Noch untertreffen.
Ich Disclaime gleich mal sicherheitshalber: ich hätte auch „bester gamedesigner“ sehr langweilig gefunden, aber erstens hätt ich da ein paar gekannt, und zweitens find ich nicht dass da unbedingt nach Geschlechtern getrennt gehört, aber jo mei, anderes Thema.

Mit dieser Staffel könnt ihr zumindest zeigen, ob ich auch auch beim sprichwörtlichen „telefonbuch vorlesen“ zuhören kann Oder nicht :imp:

Ah doch, mir fällt eine Designerin ein: Nina kiel.
Gewinnt für mich die Staffel, ohne sie gehört zu haben

4 Like

Da gibt es wohl mehr als man denkt. Das dumme ist, dass die Ära der großen Game-Designer vorbei ist und ihren Höhepunkt in den 90’ern hatte - als leider noch nicht so viele Frauen in der IT bzw. der Gamesbranche tätig waren. Das wird also auf irgendwas mit Kim Swift und Roberta Williams hinauslaufen.

Weiß nicht ob da heiße Gefechte wie Crusader Kings vs. Minecraft drin sind, Jungens :wink:

Die Einflussreichste Gamedesignerin war vermutlich Danny Blunton.
M.U.L.E. hat damals nahezu alle Designer massgebend beeinflusst und eine lange Wirkung gehabt.

1 Like

Ich hab ja mega Bock auf die Folge, haue mal noch keine Nominierungen raus, da ich den Podcast noch nicht fertig gehört habe…

Imho extrem lahmes Thema…

1 Like

Das ist ja unabhängig vom Geschlecht heute wirklich so.
Es gibt noch die Urgesteine wie Peter „Das wird so geil, das es keiner Programmieren kann“ Molyneux oder Chris Roberts.
Aber von neueren AAA Titeln kennt doch keiner mehr wirklich die Lead Designer. Die Teams werden ja immer größer.
Meine Befürchtung ist das hier dann M.U.L.E gegen Cities Skylines antritt und nicht Danny Blunton vs. Karoliina Korppoo

1 Like

Lustig wie sierraspiele gerne als Paradebeispiel für schlechtes gamedesign herhalten müssen. (Unter anderem auch in diesem Forum Bei „unfairste spiele“) und jetzt ist deren chefdesignerin nominiert für „beste gamedesignerin“:joy:

Ich habe leider auch keine Liste zum abstimmen.

Für mich wird das auch eine sehr lehrreiche Staffel. Mit ganz wenigen Ausnahmen interessieren mich Gamedesigner (beider Geschlechter) nicht so sehr.
Aber das wird das spannende der Staffel werden. Auf welche Seite schlägt man sich, wenn man kaum eine Ahnung hat und viel wichtiger. Wie nutzt man die Meme Power :thinking:

Ich freu mich auf die Staffel

Diese Frage beschäftigt mich auch.

ich fürchte, da kann man auch keine Meme-power nutzen…
Das Thema ist leider wirklich so spannend und interessant wie „welches Feuilleton hat den schönsten Grünton in der Top5-liste der Theateraufführungen“ :sleeping:

Da ist das Forum schon im Winterschlaf und dann bringt man noch ein Thema, das man kaum diskutieren kann und die Leute so sehr mobilisiert wie der Wasserdurchfluss durch den Mitteleuropäischen Schlammschwamm…

4 Like

Ich würde jetzt sehr gerne Jenny Pankratz (Piranha Bytes) nominieren. Die ist meiner Ansicht nach wesentlich für die Transformation von PB Spielen hin zu einem besseren Frauenbild und mehr Diversität, vor allem im letzten Spiel, verantwortlich.

Achso und an alle die hier jetzt schon rumhäulen wie als wären sie gerade aus dem letzten Fortnite Game geschmissen worden, weil die Mama das Internet abgestellt hat, macht mal halblang. Nur weil ihr irgendwas nicht kennt muss es noch lange nicht öde oder langweilig sein. Einfach mal etwas mehr Offenheit und die Bereitschaft sich weiterzubilden. Wir werden mit sehr großer Wahrscheinlichkeit eh über die Arbeit der Frauen sprechen, also Spiele und da gelten wie in allen anderen Staffeln davor die selben Parameter (auch für die Memes Power).

2 Like

naja, schlechter als in Gothic 1 (Sexsklavinnen und Boden putzen) geht ja auch nicht mehr :joy:
aber war Elex nicht das, wo die Frauen-Modelle Hüpf-und Wackelbrüste hatten, die in Gesprächen immer wobbelten, schlimmer als die peinliche Brustphysik in Black Desert Online (wo sogar plattenrüstungen wobbeln, weil Brüste wobbeln müssen)?

Das war so viel ich weiß ein Bug, bzw. nicht beabsichtigt. Ganz sicher bin ich mir da aber auch nicht. Müsste man schauen ob es im letzten Build noch drin ist.

Habe die Auslosung sogar schon abgebrochen weil ich das Thema so öde finde, habs aber immerhin probiert. Wir sehen uns nächste Staffel…

Ich glaube einfach, dass zu wenig Frauen in der Branche waren als die „großen“ Gamedesigner umtriebig waren. Ich habe Danny Bunten vorhin vergessen… wobei ich behaupten würde, dass selbst das so eine Referenz für andere Gamedesigner ist…

Ich schätze die Motivation hinter dem Thema… aber leider ist da nicht so viel Strahlkraft hinter als wenn man Peter Molyneux gegen Richard Gariott antreten lassen würde (größter Sprücheklopfer).

Hab die Folge durch.
Ich habe es für mich bestätigt: die Christians können mir auch das telefonbuch vorlesen.
Ich werde die Staffel hören , möchte aber einen Vorschlag für eine weitere Staffel unterbreiten:

Beste Telefonnummern von gamestudios

5 Like

Natürlich werd ich die Staffel hören. Natürlich werden Memes und Tränen fliessen.

3 Like