Abstimmung: Community Wildcard "Überschätztestes Spiel"

#1

Wir haben euch gefragt, ihr habt geantwortet: Auslosung: Das überschätzteste Spiel aller Zeiten

Jetzt stimmen wir hier ab. Jeder hat 3 Stimmen.

  • Skyrim
  • Life is Strange
  • The Last of Us
  • Ultima VII
  • Diablo 3
  • Persona 4
  • Divinity: Original Sin 2
  • Sonic Mania
  • Baldur’s Gate 2
  • Secret of Mana
  • Planescape Torment
  • Gothic 2
  • Undertale
  • Deus Ex
  • Resident Evil 1
  • Elite (1984)
  • Myst
  • Kick Off 2
  • Half-Life 2
  • What Remains of Edith Finch
  • Heavy Rain
  • Metal Gear Solid
  • Fortnite
  • Dwarf Fortress
  • World of Warcraft
  • Mass Effect 2
  • Crysis
  • Dark Souls
  • A Way Out
  • Brothers
  • Dear Esther
  • Dungeon Keeper
  • Duke Nukem 3D
  • Red Dead Redemption 2
  • Modern Warfare 2

0 Teilnehmer

#2

Ich bin so froh, dass niemand Celeste gesagt hat.

1 Like
#3

Hoffentlich gewinnt Skyrim.
Wenn ich Dr. Strange wäre, wäre mir das “Engame” Scheiss egal. Ich würd mir die Realität ansehen in der Skyrim keinen Modsupport hat.

#4

Dark Souls? Ach kommt, nur weil jeder Trottel an jedem Kiosk das ständig als Vergleich ranzieht, heißt das noch lange nicht, dass das Spiel nicht genial ist.
Blasphemie ist das.

#5

“Überschätzt” heißt auch nicht, dass das Spiel nicht gut ist. Ich liebe Dark Souls, und ich habe dem Spiel eine meiner Stimmen gegeben, eben weil es jeder Trottel immer als Vergleich heranzieht und es quasi als Beispiel des “perfekten Gamedesign” sieht. Das ist Überschätzung eines guten Spiels.

2 Like
#6

Ich finde, es ist immer noch eine ernsthafte Diskussion des Begriffs “überschätzt” nötig. Ich sehe im Forum sehr viele Beiträge, die nicht anerkennen, dass ein grandioses Spiel überschätzt sein kann, ohne darum weniger grandios zu sein. Und ich sehe noch mehr Beiträge, die nicht anerkennen, dass ein Kackspiel evtl überhaupt nicht überschätzt, aber trotzdem noch kacke ist.

4 Like
#7

Hab gerade mit @zandterbird und @chrissikills über 2D-Sonic-Spiele geredet und krieg schon wieder Puls, weil das natürlich unfassbar schlechte Spiele sind. Hab leider schon gevotet. Scheiß Sonic, meine Güte.

3 Like
#8

Okay, Skyrim ist wirklich ein exzellenter Pick und dürfte seine Konkurrenz mühelos schlagen. Der Metascore von 94 oder 90er-Wertungen von GS und PCG für die ungemoddete Releasefassung sind ein absoluter Witz. All das, wofür Fallout 4 später niedergemacht wurde, war in Skyrim genauso schlecht, wenn nicht sogar noch schlechter (ich habe beide Titel kurz nacheinander gespielt). Einmal ganz davon abgesehen, dass natürlich Morrowind das mit weitem Abstand beste Elder Scrolls ist.

#9

Sorry Leute, aber die Schiffersche Formel aus der Auslosungsepisode geht eben einfach hundertprozentig auf. Das ist Wissenschaft!

3 Like
#10

ist ja auch überschätzt. aber halt auch fantastisch. Und dieser Soundtrack :smiling_face_with_three_hearts:

1 Like
#11

Ergibt bei Breath of the Wild halt eine Überschätztheit von etwa 2. Schiffers Wildparkromantik wird von der wahren Liebe Millionen glücklicher Bockstockprüglerinnen und Bockstockprügler statistisch auf verschwindend geringes Maß zurechtgeschrumpft. Tja, Formeln lügen nicht, daran ändern sich steinherzige Miesepeter nix!

#12

Ach Sonic, wie alle immer auf dir rumhacken. Wäre natürlich schön, wenn Sega den schon längst in Würde hätte sterben lassen. Aber überschätzt? Sonic muss man immer und ausschließlich aus dem Kontext seiner Zeit heraus und aus der Sicht eines durchschnittlichen Zwölfjährigen verstehen. Das ist die einzig zulässige Herangehensweise bei Sonic. Was findet der Zwölfjährige geiler? Zwei olle, schnauzbärtige italienische Klempner oder einen blauen Igel, der mit Schallgeschwindigkeit parallaxscrollend durch die Levels fegt?
Sega war triefende Geilheit, der Inbegriff geilster Steilgeilheit. Blauer Himmel, Palmen, Ferraris und Kampfflieger. OutRun, Space Harrier und Afterburner. OutRun verdammt noch mal! OutRun!! Ich weiß nicht wie viele verdammte 5-Markstücke 1987 in diesen scheiß Münzschacht gewandert sind. Und Nintendo? Zwei italienische Klempner und dieser bekloppte Riesenaffe. Die durch irgendwelche beliebigen Röhrenlevels und über scheiß Fässer hüpfen. Im Ernst, Nintendo? Klempner? Seid ihr vollkommen bescheuert?
Da kannst Du einem jetzt nicht dreißig Jahre später mit Gameplay kommen. Das interessiert doch einen zwölfjährigen nicht. Und wurde Sonic jemals überschätzt? Schon in der Video Games hatte Sonic 79%, Super Mario Wold eine Ausgabe später 94%. Aber apropos Sega: Wo ist eigentlich Shenmue bei dieser Abstimmung? Das wäre doch der perfekte Prügelknabe hier. Völlig vergessen.

1 Like
#13

Ich finde es übrigens sehr enttäuschend, dass niemand die Huevos hatte, hier mal schön Shadow of the Colossus zu nominieren. Oder wenigstens dieses andere Spiel von Ueda. Das mit dem Wolpertinger.

#15

Shadow of the Colossus war ein Meilenstein der “Auf große Dinge raufklettern”-Spiele. Bis heute fantastisch.

2 Like
#16

Was ist eigentlich mit Final Fantasy XV? Unschlagbarer Simulator von Camping und Fahrzeug-Autopiloten, aber kolossal als RPG gescheitert.

#17

Das überschätzteste Final Fantasy ist 7.

3 Like
#18

Das ist ja nicht überschätzt, das ist einfach schlecht und jeder weiß es :smiley:

2 Like
#19

Alles gut, Sonic Mania hats von mir gekriegt.

#20

1 Like
#21

3 Like