5. Achtelfinale: Papers, Please vs. Hollow Knight

Votes, please

  • Papers PleaseBild
  • Hollow KnightBild

0 Teilnehmer

Das pflichtbewusste @christian.alt Meme Meme_Alt

8 Like

Das Pflichtbewusste @Christian.Schiffer Meme

7 Like

Hier noch der Text meines emotional aufwühlenden Smash Hits.

Büro Alltag
Kantinen-Schnitzel
Keinen Bock
Das Leben, ja das Leben, ist beschissen

Doch wenn Du dann
Voll Überschwang

Bei Papers Please
Pässe durch die Luke schiebst,
dann weißt Du, was Du liebst, Baby!

Und wenn dann bei Papers, Please
Der Stempel aufs Papier zuschießst,
dann weißt Du, was Du liebst,
Baby! (ja, dann weißt Du, was Du liebst)

Ja, Alles ist scheiße, auch bei Dir
Gibt nur auf die Fresse
Doch so schlimm ist das nicht
Denn es gibt Pässe

Und wenn Du dann
Mit ganz viel Elan

Bei Papers Please,
Pässe einfach rüberfickst,
dann weiß Du was Du liebst, Baby!

Und wenn dann bei Papers, Please
Du deine wahre Identität auslebst,
dann weiß Du was Du liebst

Baby!
Jetzt ein Bier
Das geht noch her
dann weißt Du
jetzt kommt sie gleich, die Mem-Bundeswehr

Du bist nicht alleine
Wir sind viele
Und wir haben so viel Liebe
Für Ausweispapiere

Unser Herz, schlägt für Arstotzka
Für Authorität, für den mächtigen Staat.
Wir fügen uns der Order des Regimes,
Und deshalb posten wir Memes

Und wenn Du dann
Voll Tatendrang

Bei Papers Please
Chrisitan Alt durch die Luke schiebst und schiebs
ja, dann weißt Du, was Du liebst!

Und wenn dann bei LGS
die Abstimmung schließt und schließt
dann weiß Du was Du liebst,
Baby!

Die Nacht senkt ihr Haupt
An Deinem Wohnort
Und Du bist glücklich
Ja, zum Passport!

9 Like

Ihr haut die Folgen aber gerade auch raus! Wird im Auto gehört und später abgestimmt. Mal wieder habe ich keines der beiden Spiele gespielt und verlasse mich da ganz auf eure Kompetenz @Christian.Schiffer und @christian.alt.

3 Like

Bin leider absolut kein Plattformer Fan, daher geht meine Stimme an PP. Orwell fand ich nett und es schlägt ja in eine ähnliche Kerbe. Und PP ist eben kein Plattformer.

Hab mich vor 2 Jahren an Ori gewagt und ich wollte es mögen, weils schon vom Look schon schön war. Aber es ging einfach nicht.
Die einzigen Plattformer welche mir in den letzten Jahren Spaß gemacht haben, war die Trine Reihe aber auch nur weil ich sie per Couch Coop gezockt habe.

2 Like

Sehr gut. Sich auf unsrer Kompetenz zu verlassen, ist ja bekanntermaßen eigentlich immer und jederzeit das beste, was man tun kann! :heart::grin:

2 Like

:thinking:
Wo habt ihr sie denn dann? :stuck_out_tongue:

9 Like

Hollow Knight natürlich, das beste Metroidvania überhaupt. Geiles Gameplay, geile Musik, geile Grafik und geile Atmosphäre.

Dagegen im Klohäuschen sitzen und stempeln. Mit einem Gameplay das aktiv versucht jeglichen Spielspass und jede Motivation aktiv aus dem Spieler saugt. Das ist halt so als wenn man eine Doku über die monotone Arbeit in der DDR macht und um das zu zeigen einen alten Mann in monotoner Stimme den Text runterlesen lässt während im Hintergrund ein anderer über die Tafel kratzt um zu zeigen, dass auch die Arbeitsschutzbedingungen scheiße waren.

2 Like

Dav*on reden, dass Papers Please keinen Spaß macht, aber dann die Dark-Souls-Scheiße Hollow Knight verteidigen. Genau mein Humor! Ich kann mit diesen ganzen Düster-Metroidvania-Varianten nichts anfangen.

Mir geht’s da mit Hollow Knight wie Alt mit Papers Please. Hollow Knight ist nicht bockschwer, sondern dumm schwer. Spaßlos schwer.

Und wenn irgendwas mal „das schreib ich über ein Spiel, das ich nicht verreißen will“-Phrase ist, dann ja wohl „Hollow Knight verbindet alte Elemente ganz neu“. Außerdem ist es ein bisschen hässlich.

So.

6 Like

Jedes Mal wenn Christian Schiffer „tut“ in einem Satz sagt, bekommt irgendwo in Deutschland ein Philologe nervöse Zuckungen am Auge und das dringende Bedürfnis einen Leserbrief an die Zeit zu verfassen.

7 Like

Hollow Knight ist eben für Spieler die eine angenehme spassige Herausforderung wollen,

Papers Please ist für die, die in der Schule freiwillig einen extra Aufsatz über Raufasertapete schreiben wollten.

5 Like

Tut gut, das zu hören! Herzlich willkommen!

5 Like

Ich weiß einfach, was ich lieb, Baby.

1 Like

Papers Please ist ein Spiel, das mich genervt hat, weil es nur daraus besteht, mir den Spielspass zu verderben, weil das dazu gehört, weil man das voll tiefe Erfahrungsdingens haben soll, wie scheisse es ist in einem repressiven Staat zu leben und dass man eh nur verlieren kann, davor aber noch allen anderen auch das Leben versauen kann.

Hollow Knight hat echt nen erfrischend tolles Artdesign, sehr schöne Animationen und gutes Gameplay, ABER: echt dumme nervige Bosskämpfe gegen die es oft nur eine einzige richtige Lösung gibt, die mir irgendwann den Spielspass verdarben.
Das beste Metroidvania bleibt sowieso Ori and the blind Forrest und dass das nicht in der Liste auftaucht ist eh die grösste Schande von @Christian.Schiffer und @christian.alt .

Also, als Spiel ist Hollow Knight so viel besser, kriegt daher meine Stimme, aber es ist längst nicht so super wie es gehandelt wird.

Ich lache. Sehr. (20 Zeichen)

2 Like

Ich glaube ja übrigens, dass der Philologe den Leserbrief eher an die FAZ verfassen tut.

4 Like

Chrstian Alt hat das Konzept eines kreiertem Universums verstanden und wieso es die USA in PP nicht gibt:

image

Nachtrag (passt auch):

image

4 Like

Die FAZ tut sich gerade mit sich selbst beschäftigen, weil irgendwer den Gauland zu Partys einladen tut.

Was beweist das die FAZ von Tutn und Blasen keine Ahnung haben tut.

1 Like